Von wem wird die "Antifa" ("Antideutsche") in der "BRD" gesteuert?

Die Frankfurter Schule und ihre zersetzenden Auswirkungen

Gehalt für Steuerfachangestellte – Tarifvertrag?.

Kevin Thrams ist mit 26 Jahren nach San Francisco gezogen: ohne Job, ohne Wohnung, ohne Freunde. Er würde es wieder tun. Ein Interview über Träume, sein Leben im Silicon Valley und Gründergeist. Ich schreibe dieses Zeugnis, weil ich wirklich dankbar bin für das, was Sosby Dave für mich und meine Familie getan hat, als ich dachte, dass es keine Hoffnung mehr gibt und dass sich meine Familie wieder lebendig fühlt, indem sie uns Darlehen zu einem sehr niedrigen Zinssatz von 3% leiht.

Related Articles

Im übrigen ist er bereits in der Wählergunst unten durch. Habe die bilder gesehen auf madagaskar, uberal ,meter hohen dreck auf die strasse! Also muss ein Schritt zurück gemacht werden. Bevor das Volk erwacht. Dann, nach Beruhigung, wieder volle Kraft voraus. Ihm traue ich schon einiges Verrückte zu! Wenn er wirklich die kriminellen Elemente aus dem Land schaffen wollte und den Islam aus Europa verbannen wollte, ihm würde ich es zutrauen!

Oskar Lafontaine hat es knapp etwa so formuliert: Jetzt schächten die Linke sich gegenseitig. Die Tschechische Republik und Macron ziehen nach. Die europäische Karawane lässt sich von Roth-grünen Luftspiegelungen nicht mehr beirren.

Rothschilds Industrie braucht billige Arbeitskräfte. Ein Rückgang der Einwanderung würde Konsum und Lohnsklaverei schädigen. Heute nachmittag in der Münchner Innenstadt … Neeecher und muselackische Brikettköpfe zuhauf. Kam mir vor wie in Kabul oder Timbuktu.

Wer da noch so blöd ist, und 1. Da lebe ich lieber als Landei. Das ist kein normaler Erkältungshusten. Schützen Sie auch besonders Ihre Kleinen! Die Bundestagswahl ist vorbei, BILD hat erfolgreich dazu beigetragen, dass die schlimmste Deutschland Vernichterin und ihre grünversifften Helfer weitere 4 Jahre ihr Unwesen treiben dürfen, also kann man zum Schein die nächste Zeit wenigstens ein bisschen mit der Wahrheit die Öffentlichkeit täuschen.

Immerhin wurde für Emmanuel Macron ein weltbekannter Hit komponiert. Wer kann sowas schon vorweisen?

Ulrich Montgomery Präsident der Bundesärztekammer: Auch wenn das bislang nur Lippenbekenntnisse sind. Jüngst auch unsere Küstenbarbie Schwesig. Solche Aussagen ebnen den Weg dazu das dieses Gesellschaftlich anerkannt und als normale Förderung gelten wird. Irgendwann werden die das Umsetzen müssen. In Wirklichkeit bleiben alle da, egal wie kriminell sie sind. Die können nichts, die verstehen nichts und sind wirklich zu gar nichts zu gebrauchen.

Sprache gleich Null, notorisch Faul, krank und sich am verpissen! Wenn Macrönchen überhaupt illegale migrantische Verbrecher abschiebt, dann nach Merkelistan…. Egal wieviele von wo auch immer abgeschoben oder rausgeschmissen werden,Deutschland muss sie alle nehmen!

Mit den Grünen in der Regierung wird bestimmt alles noch viel besser! Macron geht natürlich davon aus, dass er bei Merkel an die deutsche Kohle kommt an das was noch vorhanden ist um französische Defizite auszugleichen. Das hat er vor. Mal sehen wies läuft.

Messerattacke in Düsseldorfer Altstadt: Polizei fahndet nach Jamal Jindi http: The current situation deepens our understanding that we need nuclear weapons to repel a potential attack. Wann genau eigentlich wurde von wem ins Grundgesetz geschrieben, das Deutschland jede seiner nationalen Grenzen abschafft, das jeder auf der Welt per Selbstermächtigung Deutscher werden darf und das ein dauerhafter Aufenthalt in Deutschland nicht an eine deutsche Staatsbürgerschaft gebunden ist, sprich: Europa bedeutet nach Äntschies Selbstermächtigung, es gibt faktisch keinerlei nationale Staatsbürgerschaften und Rechte mehr, keine Grenzen mehr, keinerlei Pflichten mehr, eigentlich herrscht per Selbstermächtigungsdekret aller Gutmenschen mit ihrer obersten Gralshüterin Staatsanarchie auf allen Ebenen.

Jeder darf machen was er möchte, da die gesetzlichen Konsequenzen einfach nicht folgen. Du bist hier illegal, egal! Eigentlich gehörst Du in Abschiebehaft,egal,wissen aj nicht wohin. Verhaften bis sie ihre Identität offenbaren und in die Heimat abgeschoben werden können? Wir schaffen das alles ab! Sagt sie, wir schaffen den ganzen Kram mit Registrierung, Beurkundung, Identität usw. Wer kommt,der kommt und ist halt da. Egal wer er ist und was er tat oder tut.

Macht es doch alle so! Sie wissen ja nicht wer Ihr seid! Darum können sie Euch auch nicht abschieben, nicht ewig einsperren und sie können Euch einfach nichts. Was uns böse dunkeldeutschen Nazis so behindert, sind unsere Papiere! Sie können Euch nicht mal mehr Steuern abziehen, wissen ja nicht, wer wer ist und wer was ist, wenn eben alle ihre Papiere wegwerfen!

Ich Muluku oder Du? Ich Mohammad oder Du? Deutschland hat per Selbstermächtigung der Allmächtigen jegliche Identitätsdebatte geklärt, es gibt einfach keine Identitäten mehr. Wer halt da ist ist halt da, egal wer! Egal wer er ist, egal ob er überhaupt ist. Das für seine pinibelste und bürokratischste Disziplin, Ordnung und Kontrolle bekannte Deutschland wurde durch politischen Terrorangriff der Regierungsparteien vollkommen zerstört.

Heute herrscht hier nur noch Anarchie und Chaos, wie nach jeder Vernichtung. Das neue Deutschland ist ein von jeder Materialität und Identität enthobener zerschmetterter Landstrich, wo alles geht, hauptsache nicht Nazi und hauptsache keine Identität!

Und Nazi ist einfach ALLES an Kritik — es gab noch niemals in der Geschichte der Menschheit ein Land, was derart antifaschistisch war, weil es einfach alle als Nazi bekämpfte, was auch nur ansatzweise jemals hätte zu Kritik und Widerstand werden können. So genau und präzise war keine aller Diktaturen vorher!

Es ist einfach alles Nazi, solange es nicht durch notorisch aktives Antifaschistententum sein Nichtnazisein nachweist! Hier bist Du schon Nazi, wenn Du an der Aldikasse den Identitätslosen Geflüchteten zu lange beim Bierholen zusiehst und nicht schamhaft den Blick senkst! Das könnte schon der Hauch von Kritik sein und das wäre bereits Nazi! Du hast gefälligst das Bier für die Herrenmenschen zu zahlen und ihnen nach Hause zu bringen — nennt sich Helferkreis — dann wärst Du Antifaschist und damit ein guter Europär und OneWorldBürger!

Schöne neue Welt ohne die ganzen Spinner mit Ihren Ausweisen und Staatsangehörigkeiten — das alles ist veraltetes Nazitum!! Es gibt nur noch längerschonda und nochnichsolang, es gibt nur noch diese beiden Staatsangehörigkeiten! Wo kommst Du her? Wir müssen Lichterketten für Verlage mit klar intellektueller rechtsextremistischer Ausrichtung bilden, beten für deren Autoren, die bekennende Faschisten sind. Vielleicht ist der Schwarze Block, die jungen Menschen der Antifa, die Faschisten mit dem einzigen Argument begegnen, das Rechte verstehen, die einzige Bewegung neben einem digital organisierten Widerstand, die eine Wirkung hat.

Allein eine Neudefinition des Begriffs linker Aktivismus kann den Schwachsinn des Hasses und der Menschenverachtung stoppen. Wer hier wen zum Schweigen bringen möhte, das haben wir ja auf der Buchmesse gesehen. Wem die Lüge opportun erscheint, auch. Können die Linken heutzutage viel besser als die Rechten. Fischer wehrte sich gegen die Bezeichnung der AfD als rechtspopulistisch. Nicht nur auf Facebook haben sich Nutzer über die abgebildete Muslima aufgeregt — auch das rechtspopulistische Blog unzensuriert.

Die der FPÖ nahestehende Seite schreibt, Bipa stelle die "Islamisierung Österreichs" als "freudige Tatsache" dar und versuche, muslimische Frauen und Tätowierte als "typische Konsumentinnen" zu zeigen.

Präsident Milos Zeman hat bereits signalisiert, dem Wahlsieger den Regierungsauftrag geben zu wollen. Irritierend ist für mich das gerade in Deutschland Schwerstverbrecher unter besonderen Schutz stehen und nicht ausgeliefert werden dürfen wenn deren Bestrafung nach unserem Rechtsempfinden zu hart ist.

Von daher wird es schwer fallen einen solchen Menschen, wenn er es nach Deutschland geschafft hat, auf eine Anklagebank zu bringen. Mitte des Jahres lag die Zahl der Ausreisepflichtigen bei Die Regierungschefs machten zugleich auch klar: Kriminelle Asylbewerber sollen sofort abgeschoben werden.

Es sind ja nicht nur meine Bekannten, die in Berlin ein Problem haben, und mehr oder weniger still beim Versuch vor sich hin leiden, eine gute Schule zu finden. Die Schüler konnten in Probeseminaren die Themen Bildwahrnehmung, Populismus und Digitalisierung diskutieren, belehrt werden sollte hier niemand. Eine wirklich seltsame Wendung. Vor allem für den Teil der Leserschaft, der "Geschacher" arglos für ein Lehnwort aus dem Jiddischen hält. Wo kann ich das runterladen?

Sprachlich ein bisschen weniger dick aufzutragen wäre einer unaufgeregten Debatte förderlich. Kompromisse sind gut und schön, aber wenn Parteien ihre Werte zur Disposition stellen nur damit eine bestimmte Person weitere 4 Jahre an der Macht bleiben kann, finde ich das höchst bedenklich. Unter Merkel jedoch wird alles, was nicht passt, passend gemacht. Die FDP sollte diese faulen Deals nicht mitmachen wenn sie glaubwürdig bleiben will, tut es aber doch.

Plötzlich entdeckt man auch hier jede Menge Gemeinsamkeiten mit den Grünen, so ein Zufall aber auch. Die betreffenden Staaten würden gegen Bezahlung selbstredend darauf eingehen! Letzte Wochen hat er noch Das werden die Franzosen auch noch lernen müssen, 5 verloren Jahre für das Land mit einem geschminkten Superhelden.

Die könnten unter besten Bedingungen umgesiedelt werden. In anderen Ländern klappt sowas Alcatraz. Tote Frauen in Landschaft: Natürlich und per Evolution kann man sich eine Mischrasse der Erdbewohner vorstellen!

Die NWO-gepresste Entwicklung aber ist unmenschlich. Im wahren Sinn des Wortes. Den Kulturen und Rassen wird ohne evolutionären Hintergrund ein Korsett übergestülpt. Der EU-Laden schein zu wackeln. Da muss auch der Blender Macron reagieren. Sollte er tatsächlich Straftäter abschieben, dann wird sicher für Muslime-Nachschub gesorgt. Das Boot ist mehr als übervoll. Da braucht man nicht lange nachdenken. Helgoland hat etwas über 1!

PI berichtete bereits ….. Rohrbombe mit Nägeln in Kassel gebaut: Das sagte ein Jähriger am Montag in Frankfurt vor Gericht. Die Bombe war in seinem Keller in Frankfurt gefunden worden. Ein Mann kauft zusammen mit seiner vollverschleierten Frau im Baumarkt mit falschen Personalien drei Liter Wasserstoffperoxid — eine für Sprengstoff geeignete Chemikalie.

Konkrete Anhaltspunkte für die Vorbereitung eines Anschlags hat die Staatsschutzkammer in den 29 Verhandlungstagen mit der Vernehmung von 59 Zeugen und neun Sachverständigen nicht gefunden. Den Vorwurf einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat hatte bereits die Staatsanwaltschaft im Verfahren fallengelassen.

Fest steht, dass bei Halil D. Neben dem Wasserstoffperoxid und anderen Waffen entdeckten die Ermittler in einer Bananenkiste eine funktionsfähige Rohrbombe im Keller.

Mit Nägeln gespickt hätte sie in einem Umkreis von neun Metern tödlich gewirkt. Zeugen, die Halil D. Auch die Kammer hält diese Version für wahrscheinlich. Es fanden sich im Keller auch keine Vorbereitungen für den Bau eines Sprengsatzes aus der Wasserstoffperoxidlösung. Mit der Chemikalie wollte Halil D. Unklar bleibt für das Gericht aber unter anderem, warum Halil D.

Er sieht sich als unschuldig und fühlt sich durch Verfahren und Medien als Terrorist stigmatisiert, wie er über seine Anwälte mitteilen lässt.

Die Kammer hält die strengen Haftbedingungen — Frau und Kinder durften ihn nur einmal im Monat besuchen — dem Angeklagten durchaus zugute. Wegen der hohen Fluchtgefahr lehnte das Gericht aber eine vorzeitige Entlassung auf Bewährung ab. Die Absage des Radrennens sei damals richtig gewesen.

Krötze ist ein Parasitenbefall unter der Haut. Einen befallenen Fuchs erlöst man von seinem Leiden. Roadking Zentralrat der Deutsch-Deutschen Das wird bei Deutschen demnächst sicher auch so gehandhabt. Und an die Französinnen noch ein Wort: Infantiles Gehabe europaweit, dümmer gehts nimmer.

Ich glaube Macron kein Wort. Erst wenn er Taten folgen lässt. Abschiebungen, Abschiebungen, Abschiebungen… Reden kann der viel. Ich errinnere daran wie Merkel vor der Kamera ansagte die Grenzen dicht zu machen und hinter der Kamera die Anweisung an DeMaiziere gab die Grenzen weiter offen zu lassen. Dieses Multi-Kulti-Gesindel überlegt sich nur wie sie das Volk weiterverarschen können.

Und Nachts wenn alle schlafen fahren dann die Züge voll mit syrischen Fahnenflüchtigen in unsere Bahnhöfe ein. Du hast die neuen Regeln nicht kapiert, Susi. Rechtsstaat gilt nicht mehr. Wir sind wieder im Urzustand angekommen, im Tierreich, wo das Recht des Stärkeren gilt. Tiere regeln ihren Hoheitsanspruch bekanntlich mit Duftmarken, und wer sich im neuen Deutschland gut integrieren will, der muss nur reinlatschen, blank ziehen, sich breitbeinig aufstellen und auf deutschen Boden pissen.

Das genügt, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Für dich bedeutet das: Erinnert sich noch jemand an den Kärcher von Monsieur Sarkozy?

Das war im Jahr …. Einer von Macrons Vorgängern wollte mit dem Kärcher aufräumen. Will von den Le Pen Wählern Stimmen bekommen.

Also genauso verlogener Halunke , wie die lobend erwähnte Stalinistin Wagenknecht mitsamt Ersatzdaddy, dem Napoleaon aus dem Saarland. Man darf sich nicht beeindrucken lassen von diesen verlogenen Elementen. Das hat vor Jahren schon mal Sarkotzy versprochen.

Der wollte mit dem Kärcher saubermachen, nichts ist passiert. Frankreich -Wieder Proteste gegen Arbeitsmarktreform Tausende Franzosen haben erneut gegen die Arbeitsmarktpolitik ihrer Regierung protestiert. Die Polizei bezifferte ihre Zahl mit 5. Auch in Marseille und anderen Städten gab es Kundgebungen. Es war der dritte landesweite Aktionstag, seit im September ein neues Arbeitsgesetz in Kraft getreten ist, das die Stunden-Woche aufweicht und den Kündigungsschutz lockert. Die Gewerkschaft wirft der Regierung vor, einseitig die Interessen der Arbeitgeber zu vertreten.

Die französische Nationalversammlung hat den Weg für eine Steuersenkung auf Kapitalerträge frei gemacht. Wirtschaftsminister Le Maire erklärte, vor allem Unternehmer sollten von der sinkenden Abgabenlast profitieren. Dies ermögliche mehr Investitionen sowie die Schaffung von Arbeitsplätzen. Die Arbeiter und Steuerzahler schröpft er, die Ausbeuter werden noch reicher, nur weil ihr Geld noch mehr Geld scheffelt — ohne Arbeit.

Moi je le crois. Es un marica el Emmanuel M. Das können sich ganz besonders die Mitarbeiter in den Arbeitslosenämtern einmal merken!!

Die Zeiten ändern sich! Offenbar MIT, denn sonst hätten sie es schon durch alle Kanäle posaunt: Da muss erst ein Gutachter her, der den Täter als psychisch einwandfrei erklärt, bevor er Terrorist genannt werden darf!

Selbst hat sich Macron nicht zum Hardliner ernannt. Hundebesitzer sind sich sicher: Das machen die mit Absicht. Unser Lager wird immer stärker!

Y el Posterboy tambien. Leichte Verletzungen… Stimmt doch! Leicht kann man die Verletzungen bekommen.

Und die Leichtigkeit wird exponential zunehmen. Was ist da los? Die Gefahr der Ansteckung: Die Gefahr des Zeitraums zischen Ansteckung und Ausbruch: Macron hat ja keine Kinder, die ein Asylant ermorden oder vergewaltigen könnte. Und seinen Hausdrachen würde selbst ein notgeiler Moslem nur im Suff anrühren. Tschechien wird vermutlich künftig von einem Euroskeptiker und Flüchtlingsgegner regiert. Präsident Zeman hat bereits signalisiert, dem Wahlsieger den Regierungsauftrag geben zu wollen.

Auf dem zweiten Platz liegen die Rechtsextremen mit knapp 12 Prozent. Insgesamt zeichnet sich also ein deutlicher Rechtsruck in Tschechien ab. Die Sozialdemokraten, die bisher den Regierungschef gestellt haben, stürzten auf den sechsten Platz ab. Bei Frau Mehrkill bin ich mir auch nicht so sicher: Lassen Sie sich nicht täuschen. Ich bin sehr gespannt, wie sich das hier entwickelt.

Wenn das in einem bewaffneten Konflikt mündet, wird das eine Kettenreaktion in ganz Europa auslösen. Das ist alles nicht mehr normal. Ich geh mal meinen zweiten Aluhut suchen. In den Haftanstalten des Landes sitzen fast 1.

Das Netz brodelt — Ist Macron ein Illuminat? Aber sie wollten ja nicht. Jetzt haben Sie einen Agenten der Einweltler am Hals, der den Auftrag hat, Frankreich schnellstmöglich zu pulverisieren. Da war doch was. Hab ich allerdings vergessen. Also irgend etwas oder irgend jemand gab es doch da. PS Carles Puigdemont hielt gerade eine Rede in katalanisch, spanisch und englisch im spanischen Fernsehen.

I strongly believe that Emmanuel Macron is gay. Pero yo no tengo ninguno problema con esta gente salvo Macron. Auch in Asien alles Goldstücke?? Schwarzafrikaner und Mohammedaner sind in westliche und fernöstliche Technologiegesellschaften nicht integrierbar.

Ungaublich wie sich die Moslem-Mutti über all diese Morde einfach hinwegsetzt! Schrecklich, diese unmenschliche Gefühllosigkeit!

Und von diesem Monster lässt sich ein ganzes Volk an der Nase herumführen! Nicht nur Schwarzafrikaner und Mohammedaner. Neger sind auch nicht integrierbar. Ist aber egal, der Bedarf an Nichteuropäern in Mitteleuropa liegt eh bei 0, Er ist mit einer rumänischen Anglistin verheiratet; die beiden Töchter des Paares wachsen dreisprachig Katalanisch, Spanisch, Rumänisch auf.

Der will nur spielen…. Türke müsste man sein, denke ich manches mal, wenn ich solche Meldungen lese. Aus einem schwarzköpfigen Getümmel heraus kam ein sehr lautes alahuackbar oder wie auch immer das geschrieben wird. Bedankte sich wohl für all die Gaben die Allah von uns Unwerten Tieren abgedrückt hat. Jemand aus Uelzen NDS hier? Was geht da ab? Es muss etwas Furchtbares passiert sein. Ein weiteres europäisches Land hat intelligent gewählt. Hoffentlich hat Claus Kleber seine Medikamente genommen.

Das ist auch ein Grund dafür, dass die spanische Nationalhymne als wohl weltweit einzige keinen Text hat. Fragt doch einfach mal bei Kevin Russel nach ob ihr einen Bericht mit ihm machen könnt bezüglich der Lügenpresse in Deutschland und über die Erfahrungen welche die Onkelz mit der Lügenpresse seit Jahrzehnten sammeln konnten.

Eine Makrone macht noch kein Weihnachten. Befremdlich ist auch, dass ich Anzeigen wegen Bluthochdruck bekomme, und das mitten im lesen von Artikeln, welche nicht von der Apothekenrundschau verifiziert wurden. Bei den legalen Waffen handelt es sich um Folgende: Macrönchen will Kriminelle Ausländer Abschieben? Ich lach mich schlapp, nie und nimmer wird er es machen! Wäre ein Asylant von dieser Messerattacke getroffen, dann hätte es andere Verletzungsbeschreibungen gegeben und der Staatsschutz hätte im Kampf gegen Rächts Heerscharen von Ernittlern aufgeboten!

OT Ist zwar alt, aber nochmal zur Erinnerung was für widerliche, raffgierige Kreaturen uns bestehlen und betrügen:. Du bezahlt mit deinem Leben für die Freuden nach dem Tod nimmst dir den Sprengstoffgürtel und zündest dich weg, du Idiot. Du hängst an den Islamversen du glaubst das du sie brauchst dann klammer dich an Sie bis du verfaulst, bis du verfaulst, bis du verfaulst. Sierra Leone, Nigeria, Guinea, Algerien??? Mama wollte das offensichtlich nicht, denn als guter Sohn sollte er wohl lieber so oft wie möglich Geld für Mama, Papa und…?

Mit einer Abschiebung hätte man ihm wahrscheinlich einen Gefallen getan, denn so hätte er vor Mama sein Gesicht wahren können und bekommen was er wollte. So hat er — wenn er es bei all den Vorkommnissen denn wirklich war — etliche Menschen auf dem Gewissen.

Für beide Seiten ist Abschiebung das Beste. Ausgenommen sind vielleicht christliche o. Man sieht es bei den Negerinnen. Die setzen schon zur Vervielfältigung per Gebärmutter an. Überall schwangere Negerweiber um kleine Abschiebehindernisse zu produzieren. Als Staat würde ich die als allererstes abschieben. Um Mal wieder den Rechtsstaat zu verdeutlichen. Sorry, Herr Flesch, aber ich mag es generell überhaupt nicht, wenn bei Raubmorden sozusagen tadelnd auf die geringen Werte verwiesen wird, die dabei erbeutet wurden.

Ein Raubmord ist immer absolut gleich verbrecherisch, ganz egal, wie viel dabei gestohlen wurde. Die fehlende Zahl von Ländern zeige, dass es noch ein weiter Weg zu einem weltumfassenden Antidopingnetz sei.

Die europäischen Best Veterans sind gewählt. Juli steigerte er den MWeltrekord im Hochsprung auf 1,59m und siegte im September im MFinale der WM in Riccione mit übersprungenen 1,56m - übrigens 16cm mehr als der Zweitplatzierte schaffte.

Bereits bei den Winterspielen in Vancouver und dann erstmals bei Sommerspielen ab in London sollen Dopingsünder, die zuvor mehr als sechs Monate gesperrt waren, von Olympischen Spielen ausgeschlossen werden. Im Fall der geständigen Dopingsünderin Marion Jones, die ihre in Sydney gewonnenen drei olympischen Gold- und zwei Bronzemedaillen inzwischen zurückgegeben hat, gibt es laut Rogge "keinen Automatismus" beim möglichen Nachrücken der anderen Medaillengewinner oder Viertplatzierten.

November mit dem Fall der US-Sprinterin befassen. Thanou setzte ihre Karriere in diesem Jahr fort. Dem Vernehmen nach gibt es entsprechende Überlegungen inzwischen auch in der Masters-Leichtathletik. Die Veranstaltung könnte in Berlin oder München stattfinden. Der Verband will offenbar die ersten "kleinen" Europameisterschaften austragen. Die Titelkämpfe, die im selben Jahr wie die Olympischen Spiele stattfinden werden, sind von acht auf fünf Tage gekürzt und umfassen nur noch 42 statt 47 Disziplinen.

Gestrichen sind die beiden Marathon-Wettbewerbe sowie die drei Medaillenkämpfe bei den Gehern, diese Disziplinen werden wenige Wochen später bei Olympia in London ausgetragen werden. Stuttgart, Ausrichter der WM , wird kaum in betracht kommen, weil die Laufbahn im Gottlieb-Daimler-Stadion kaum über hinaus erhalten bleibt.

Insgesamt ist Prokop zuversichtlich, dass Deutschland den Zuschlag bekommen könnte. Wo über notorische Abkürzer geschimpft und Startverbot gefordert wird, fand sich der erste Hinweis auf den Betrug des einstigen mexikanischen Präsidentschaftskandidaten Roberto Madrazo, der nur einen Teil des Berlin-Marathons gerannt, aber fröhlich jubelnd ins Ziel gelaufen war.

Ihm kam als Erstes die Website masters-sport. Der Betrug war leicht zu beweisen, weil Madrazo zwei Zwischenzeiten fehlten, wie sie ein Chip am Laufschuh alle fünf Kilometer auslöst. Die Ergebniserfassung ist durch die Elektronik ebenso wie die Kontrolle besser geworden. Perfekt ist sie längst nicht. Tatsächlich ist mit dem Fall Kerstin Metzler-Mennenga der breiten Öffentlichkeit deutlich geworden, dass so einen Chip auch jemand anders tragen kann als die registrierte Besitzerin.

Die Liechtensteinerin hatte einen Läufer angeworben, der ihren Chip so schnell über den Berliner Kurs tragen sollte, dass sie sich mit dem Ergebnis für die Olympischen Spiele in Peking qualifizieren würde. Mit der so erzielten Zeit von 2: Die New Yorker erlebten ihren peinlichsten Betrugsfall vor 27 Jahren. Es stellte sich heraus, dass sie sich in New York für diesen Marathon qualifiziert hatte - indem sie U-Bahn fuhr.

Seitdem bewacht New York sein Ziel besonders scharf: Läufer ohne Startnummer werden gestoppt und auf den Bürgersteig gebeten. Rund siebzig erging es so in diesem Jahr. Er erinnert sich an einen Pfarrer, der beim Abkürzen erwischt wurde, und an den Läufer mit zwei Doktortiteln, der die zweite Hälfte in Weltbestzeit gelaufen sein wollte, ohne dass die Chips das registrierten.

Als Milde ihn anschrieb, drohte der Akademiker mit Klage. Inzwischen hat er Startverbot in Berlin. Doch Kunkeler, der den Lauf schon fünfmal bestritt, hat selbst erlebt, wie leicht dessen Regeln zu umgehen sind.

Als vor Jahren ein Läufer seiner Gruppe krank wurde, tauchte der Triathlet Lothar Leder auf und übernahm - streng verboten - dessen Nummer. Es wäre kein Wunder, stünde seitdem für einen deutschen Hobbyläufer eine phantastische Bestzeit zu Buche. Am Ende siegte Paula Radcliffe in 2: Doch knapp elf Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes und folgenden Verletzungsproblemen ist das auch nicht zu erwarten.

Der Abstand täuscht, denn Gete Wami gab sich erst auf den letzten paar hundert Metern geschlagen. Denn erst vor fünf Wochen hatte Wami den Berlin-Marathon gewonnen. Nun wurde sie Zweite in New York, was eine einmalige Leistung ist.

Der olympische Marathon von Athen ist nach wie vor das einzige Rennen über die 42, km, das Paula Radcliffe in ihrer Karriere nicht gewinnen konnte. In bisher acht Läufen siegte sie nun sieben Mal. Nicht ganz so spektakulär aber trotzdem sehr spannend war das Rennen der Männer in New York.

Wie in London hatte sich Lel dabei im Zweikampf gegen Goumri auf seinen starken Schlussspurt verlassen können. Als er gut Meter vor dem Ziel antrat, war der Marokkaner wie schon bei seinem Debüt im April geschlagen. Wie Radcliffe erhielt auch Lel eine Siegprämie von Lange Zeit hatten es die Männer eher gemächlich angehen lassen. Der Südafrikaner hatte immer wieder versucht das Tempo zu forcieren, was sicherlich Kraft gekostet hat. Er fiel bald zurück während sich vorne der Zweikampf zwischen Lel und Goumri entwickelte.

Das Rennen der Frauen hatte aufgrund der Besetzung im Vorfeld für weit mehr Aufmerksamkeit gesorgt als jenes der Männer. Radcliffe hat sich also einer echten Herausforderung bei ihrem Marathon-Comeback erfolgreich gestellt. Damit hatte die Lettin, die als erste Läuferin nach Grete Waitz Norwegen einen Hattrick in New York schaffen wollte, recht — und vor allen sie selbst war die leidtragende.

Ganz so schnell startete Radcliffe zwar nicht, aber auch nicht viel langsamer. Während Prokopcuka diese Herausforderung nicht annahm und stattdessen mit Ndereba und Grigoryeva eine Verfolgergruppe bildete, ging Wami das Risiko ein, hinter Radcliffe herzulaufen. Der Vorsprung betrug nun schon rund dreieinhalb Minuten, also über einen Kilometer. Wami, die sich sehr langfristig auf ihren Doppelstart vorbereitet hatte und auch auf die WM-Qualifikation über Bis dahin hatte sie zu keiner Zeit Führungsarbeit geleistet, doch das sollte sich ändern.

Zweimal schien sie bereits geschlagen, weil Radcliffe einige Meter Vorsprung herausgeholt hatte. Doch beide Male kam Wami zurück, um dann auf dem letzten Kilometer zu attackieren. Aber es war nicht wie bei den Bahnrennen früherer Jahre.

Paula Radcliffe wurde nicht von der eigenen Vergangenheit eingeholt. Während die Engländerin einen entscheidenden Konter startete, blieb Wami wenige hundert Meter vor dem Ziel praktisch stecken.

Damals hatte sie es ebenso spannend gemacht, als sie in 2: Als Gete mich überholte, dachte ich: Für deutsche Marathonläufer gab es in diesem Jahr in New York nichts zu holen. Bester Deutscher unter 2. Schon bei Kilometer neun war der Jährige zusammengebrochen.

Im Krankenhaus konnte nur noch sein Tod festgestellt werden. Die Eltern vermuten einen Herzfehler. Vor einem halben Jahr habe ein anderer Arzt prognostiziert, Shay würde in fortgeschrittenem Alter einen Herzschrittmacher benötigen. So tritt der Verlag u. In akribischer Kleinarbeit hat Jörg Reckemeier die in den letzten Monaten u. Wie aktuell die Liste ist, zeigt sich am jüngsten aufgenommenen Rekord: Die aktualisierte Liste der Altersklassen-Leichtathleten ab 30 Jahre zeigt allerdings ein gewisses Ungleichgewicht: Die zwei distinguierten Hamburger Hanseaten haben sich durch den Sport kennen gelernt.

Gemeinsam reisten sie zuletzt zur Leichtathletik-Weltmeisterschaft der Senioren nach Italien. Deutliche Kritik an diesem Fotowettbewerb hat jetzt Lutz Fischmann geübt. Gemeint sind wohl Nutzungsrechte. Denn unter 'Recht am Bild' versteht man gemeinhin das Persönlichkeitsrecht und das kann man nicht übertragen - das hat man. Damit übertrage man automatisch auch Nutzungsrechte Fischmann: Dann werde es "noch verworrener: Jeder erhält ein Produkt Was für ein Produkt?

Einen Margarinebecher mit seinem Foto, einen Katalog etc.? Damit ist sie natürlich - zumindest für Berufsfotografen - unseriös. Denn selbst ein Preisgeld von Euro ist niemals ein Anreiz da mitzumachen. Der Sitz befindet sich in Hamburg.

Der NDR in einer Vorschau: Gemeinsam trainieren sie im Hamburger Sportverein Neugraben. Mindestens zweimal in der Woche zieht es die beiden in die Turnhalle oder auf den Sportplatz. Margarethes Paradedisziplin ist der Hochsprung. In der ganzen Welt gibt es nur zwei Seniorinnen, die im Hochsprung gegeneinander antreten. Nur knapp scheiterte er an der Bestmarke von 22,57 Metern und wurde am Ende Zweiter.

Der Athlet nimmt es sportlich und gönnt seinem Mitstreiter den Sieg. Denn "Dabeisein" ist schon viel. Sie können den Beitrag am Freitag, Als der Moderator der Deutschen Marathonmeisterschaften den damalig sensationellen Doppel-Teamtitel der LG Domspitzmilch-Langstrecklerinnen mit der Frage garnierte "Wo liegt denn eigentlich LG Domspitzmilch", ahnte noch keiner, welche Erfolgsstory in den darauffolgenden Jahren folgen würde.

Sponsor und Verein waren mit dem, was da Jahr für Jahr passierte, hoch zufrieden. Um so überraschender die Botschaft der Milchwerke Anfang dieses Jahres. Man wolle die langjährige Zusammenarbeit über den Dezember nicht mehr fortsetzen. Hintergrund der Verlautbarung war die Fusion der Domspitzmilch eG. Die Herren aus dem Frankenland hatten nun das Sagen und wollten partout nicht auf Sportsponsoring setzen.

Das brachte sogar den Regensburger Oberbürgermeister auf den Plan, der sich vehement gegen diese Strategie einsetzte. Letztendlich zog die Regensburger Leichtathletik Gemeinschaft einen Schlussstrich und küdigten den Sponsorenvertrag vorzeitig zum Auf ihr gewohntes Rot werden die Leichtathleten und Leichtathletinnen aus der Oberpfalz aber verzichten müssen.

Der neue Schriftzug steht auch schon fest und weist ein tiefblaues L auf, das in ein markantes, dem Stadionrund nachempfundenes "G" übergeht.

Hintergrund seien Versuche rechtsextremer Organisationen, vorhandene Strukturen wie Vereine, Betriebe oder Verwaltungen vor allem im ländlichen Raum zu unterwandern. Deren Durchsetzung sei eine Daueraufgabe, die über tagesaktuelle Ereignisse hinausgehe. Dabei bilde die tiefe Verankerung von Gewerkschaften und Sport in Regionen, Verbänden, Kommunen und Vereinen eine gute Basis für ein breites gesellschaftliches Bündnis, das kontinuierlich arbeite und Rechtsextremismus bekämpfe.

Pressemitteilung des DOSB, Januar ist für den DLV offizieller Meldeschluss für die 3. Dies veröffentlicht heute der DLV auf seiner Internetseite. Die französischen Veranstalter schreiben unter einem eigens aufgestellten gelben Warndreieck: Von einem Nachmeldeschluss ist nicht die Rede.

Bei den Franzosen steht als Meldeschluss der Januar Nachmeldung bis Februar , bei den Italienern der Februar , bei den Spaniern nur der Januar keine Nachmeldung , bei den Deutschen der Ob es der Januar oder die Woche vorher oder der Januar ist, wie hier auch schon zu lesen war: Januar verpasst, muss aber diesmal nicht verzweifeln, wie Peter Lessing, Elfriede Hodapp, Karl-Heinz Neumann und 20 andere im vergangenen Sommer, als sie selbst, ihre "besseren Hälften" oder Vereinssekretäre nicht auf den frühen Meldetermin für die Stadion-WM achteten.

Februar beim DLV ein, sagt der Verband. Dieser Tag sei nämlich unwiderruflich letzter Meldetermin für die 3. Denn die Organisatoren in Clermont-Ferrand informieren, dass sich schon mehrere Punkte aus der offiziellen Informationsbroschüre "Booklet" geändert haben.

Karl-Heinz Flucke auf www. Leider wurde die missverständliche Info nicht geändert oder korrigiert. November in Monaco geehrt. Insgesamt waren vier Frauen und drei Männer von den Kontinentalverbänden nominiert. Ich habe dieses Jahr sehr hart dafür gearbeitet und mich sehr über meine Erfolge gefreut. Die inzwischen jährige belegte bei dem -bei idealen Bedingungen ausgetragenen- ersten Luzern-Marathon nicht nur Platz 3 in der Gesamtwertung der Frauen!

Damit stellte sie einen neuen, noch inoffiziellen Marathon-Weltrekord ihrer Altersklasse W60 auf. Emmi Lüthi absolviert seit mehr als zehn Jahren die klassische Karriere einer Seniorenläuferin: Die Zeitmessung erfolgte übrigens mittels vorcodierten Chip, der im Ziel abgegeben werden musste. Persönliche Chips konnten nicht eingesetzt werden. Der am vergangenen Sonntag erstmals ausgetragene Marathon in Luzern zog Läufer in die Stadt am Vierwaldstättersee.

Die Teilnehmer hatten eine von der Streckenführung her sehr reizvolle Kilometer-Schlaufe zwei Mal zu durchlaufen. Das Youtube-Video zeigt auch ein kurzes Statement der neuen Weltrekordlerin in " schwyzerdütsch " - also für norddeutsche Ohren kaum verständlich, aber man versteht immerhin klar, dass der Lauf "wunderbar" war und sie "überrascht".

Zur Webseite der Veranstaltung George im US-Bundesstaat Utah zurück. Anders als in der Leichtathletik oder im Schwimmen gibt es im Volleyball keine offiziellen internationalen Titelkämpfe. Oktober die " Huntsman World Senior Games " stattfanden. Seit organisiert der amerikanische Multimillionär Jon Huntsman dort das Aufeinandertreffen von Masterssportlern in den Altersstufen von 50 bis 70 Jahren. Auch die Russinnen und US-Amerikanerinnen wurden 2: Die Hauptrunde wurde dann im doppelten K.

Damit musste zunächst die Verliererrunde durchlaufen werden, um im Titelrennen zu bleiben. Mit dem Sieg hatte ich bis zum Schluss nicht gerechnet. Ich dachte immer, die Zacharowa kommt noch mal", meinte Kraus. Die jährige Zacharowa 2: Ich bin eine Kämpferin", erklärte die Jährige.

Mit persönlicher Altersklassenbestzeit von 3: Die Jährige läuft noch gar nicht so lange, erst seit sieben Jahren trainiert sie richtig. Nachdem es in diesem Jahr in Hamburg nicht gut gelaufen war und im Sommer in Kassel zwar die Hessenmeisterschaft aber keine gute Zeit heraus gekommen war, wollte sie eigentlich diesmal unter drei Stunden bleiben.

Der jährige unterbot bei seinem dritten Erfolg nach und die von ihm gehaltene Bestzeit um 31 Sekunden auf die Weltklassezeit von 2: Der Kenianer lief einmal mehr ein taktisch kluges Rennen.

Auf dem letzten Kilometer konnte Rotich dann dem Steigerungslauf seines Landsmannes nicht mehr folgen. Im Alleingang stürmte der Dreifach-Sieger über den roten Teppich. Rotich blieb der zweite Platz 2: Die ersten neun Plätze gingen allesamt an kenianische Läufer. Eine Sekundensache war nicht nur der Kampf um die Spitzenplätze bei den Frauen. Beide Mastersathleten halten jetzt also gemeinsam den deutschen Marathonrekord - korrekt: Lächelnd erreichte Dieter Baumann Tübingen nach 2: Der Meter-Olympiasieger von sammelte damit Mit mehr als Startern, davon beim Marathon, verzeichnete die Veranstaltung in Frankfurt eine Steigerung der Gesamtmeldezahl um 6,5 Prozent.

An der Strecke feuerten gut Zur Teilnahme aufgerufen sind "alle Amateure und Berufsfotografen". Inzwischen liegen dem DLV auch schon eine Reihe von Einsendungen vor, und wer noch am Wettbewerb teilnehmen möchte, muss sich beeilen; denn am 2.

November Poststempel ist unwiderruflich der letzte Tag, um dabei zu sein. Für die besten Arbeiten gibt es Geldpreise zwischen und Euro. Dies teilte die Athletenvereinigung proMasters am Wochenende mit. Erstmals unterstützt die Athletenvereinigung proMasters diese Wahl und zwar online.

Das dazu bereit gestellte Formular muss bis zum Die müssen natürlich - wie im Vorjahr - einen ganzen Katalog an Kriterien erfüllen. Eigentliche Kriterien für die Nominierung sind: Zusatzkriterien, auf die Wert gelegt wird, sind Aktivitäten als Kampfrichter, Mitarbeiter bzw.

Übungsleiter und der Umstand, dass es sich um einen erklärten Verfechter des Anti-Doping-Kampfs handelt. Zum Abstimmungszettel geht es hier Der Hintergrund dieser Umfrage: Inzwischen hat die Athletenvereinigung ihre Umfrage ausgewertet, die übrigens - so proMasters- "eine nicht erwartet hohe Resonanz" hatte.

Hauptkritikpunkt war, dass die DLV-Betreuer nicht wie bei früheren Meisterschaften an einer festen, vorher bekannt gemachten Stelle zu finden waren. Zusätzlich machten die Teilnehmer an der Umfrage auch konstruktive Vorschläge. Seit der letzten Tagung der Seniorenwarte im April hatte sich ein ganz schöner Berg an offenen Punkten angesammelt, der in einer wahren Marathonsitzung am letzten Sonntag in Darmstadt abgearbeitet werden musste.

Unter der Leitung der Seniorensprecherin der Landesverbände Margret Lehnert Hessen wurden zahlreiche Anträge bearbeitet und wichtige Empfehlungen an den Bundesfachausschuss Senioren bzw. Michael Böhnke, in dem dieser den Seniorenwarten für ihr Engagement dankte und der Tagung einen guten Verlauf wünschte.

Margit Jungmann, Vorsitzende dieses Bundesfachausschusses, die erstmals in der Runde zu Gast war, zog eine insgesamt positive Bilanz der Arbeit im ersten Jahr seines Bestehens. Sie schaute auf ein turbulentes, arbeitsreiches Jahr zurück. Insbesondere betonte sie die Bedeutung einer guten Zusammenarbeit mit den Seniorenwarten der Landesverbände, die die Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit ist.

Dank der konstruktiven Arbeit im Bundesausschuss Senioren und der guten Unterstützung durch den Verbandsrat konnte bereits einiges auf den Weg gebracht werden. Darüber hinaus wurde bei den internationalen Meisterschaften das Betreuerteam des DLV für das hohe Engagement seitens der Aktiven gelobt.. Es gab weitere Erläuterungen zu den Änderungen des Ausländerstartrechts ab 1. Empfehlungen wurden von den Seniorenwarten zu Änderungen im Meisterschaftsprogramm abgegeben.

Einerseits muss man dem demografischen Wandel der Bevölkerung auch im Seniorenwettkampfsport verantwortungsbewusst Rechnung tragen. Andererseits wurde auch kritisch angemerkt, dass Disziplinen, die nicht angenommen werden, auch wieder aus dem Meisterschaftsprogramm zu streichen sind.

Interessant dürfte ebenso sein, dass auch eine Mannschaftswertung im WerferKampf vorgeschlagen, die Medaillenstandards im Gehen überarbeitet wurden und ein Antrag auf Anpassung der Punktewertung beim Mehrkampf gestellt wurden. Damit wird sich Anfang November der Bundesfachausschuss noch einmal auseinander setzen. Sorge macht die Veranstaltung von Meisterschaften , da bis zum derzeitigen Zeitpunkt noch acht Ausrichter gesucht werden.

September in Riccione ein "positives Ergebnis" hatte. Perkins, dessen Ehefrau Wilma Perkins W50 pikanterweise zu den ersten bei der WM getesteten Athleten zählte, bestätigte, dass die beauftragten Dopingtester nzwischen die Analysen abgeschlossen haben. Mir ist mitgeteilt worden, dass es dabei keinerlei Probleme gegeben hat. Alle Analysen sind inzwischen durchgeführt worden und haben sätmlich ein negatives Ergebnis gehabt. Stadion-Europameisterschaften im kommenden Sommer.

Chancen werden dabei auch der Rostockerin Christiane Schmalbruch W70 eingeräumt. Vor allem der "völlig unbefriedigende Verlauf der WMA-Generalversammlung" dürfte dabei erörtert werden. Denkbar sind auch länderübergreifende Meisterschaften im deutsch-tschechisch-polnischen Dreiländereck bei Zittau und im Dreiländereck um Aachen, Maastricht und Lüttich.

Auf der Agenda steht daneben das Programm der EVAA-Akademie; angesichts der künftigen Förderung des Amateursports durch die Europäische Union können die Akademieveranstaltungen künftig auch mehrsprachig angeboten werden. Um so unverständlicher ist es, dass sich der DLV seit dem Sommer dieses Jahres aus der Bearbeitung der Ausnahmegenehmigungen zurückgezogen hat. Experte Rüdiger Nickel gibt folgenden Tipp: Karri Wichmann für internationale Ausnahmegenehmigungsanträge - Fax: Denn der DLV will seiner sich aus den Formularen selbst ergebenden Verpflichtungen wohl nicht mehr nachkommen, die Formulare weiterzuleiten.

Mitte Dezember soll der Reformvertrag unterzeichnet werden. Artikel a des Reformwerks lautet: Heute darf ich sagen, dass es den Einsatz wert war. Diese grundlegende Festlegung wird die Rolle des Sports in Europa stärken. Der meisten sportlichen Aktivitäten finden an der Basis statt und gründet sich auf ehrenamtliches Engagement.

Mit der Erwähnung des Sports im Europäischen Reformvertrag wird es für die Sportverbände in Europa künftig deutlich leichter, ihre pädagogische und soziale Rolle in der Gesellschaft auszufüllen. Mangels rechtlicher Möglichkeiten für die EU waren diese Initiativen bisher nicht erfolgreich gewesen.

Das dürfte sich nach der Ratifizierung des neuen Vertrages jetzt schnell ändern. Konkret könnten beispielsweise die Idee von Leichtathleten aus dem Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien umgesetzt werden, die Senioren-Europameisterschaft in den Stadien von Zittau, Liberece und Bogatynia durchzuführen. Es ist schon fast kurios. Nicht der neue Marathon-Weltrekord durch Haile Gebrselassie sondern die Betrügereien diverser Marathonläufer stehen im Mittelpunkt der Läuferdiskussionen dieses Herbstes in Deutschland.

Schummeleien im Marathon haben eine lange Historie. Einer der spektakulärsten Fälle in der frühen Olympischen Geschichte spielte sich in St. Das wiederum veranlasste ihn, doch wieder weiter- und als frischer Erster ins Ziel einzulaufen. Es wurde der Gerechtigkeit und dem Olympischen Läuferfrieden damals aber Genüge getan, Fred Lorz, der sein Verhalten als einen Scherz abtat, disqualifiziert und gesperrt.

In Frankfurt und Berlin etwa werden jedes Jahr siebzig oder mehr Teilnehmer nachträglich disqualifiziert, weil Zwischenzeiten fehlen oder nicht plausibel sind. Sein Marathon bestand offenbar aber nur aus wenigen Meter. Deshalb ist auch nicht bekannt, wie er die Zeit zwischen Beginn und Einlauf totschlug.

Andere kürzen gerne einfach mal ab und das immer wieder. Sie fragten in Deutschland nach, dort wusste man mit dem Namen sofort etwas anzufangen und konnte den Verdacht aus dem Stegreif bestätigen. Lediglich eine Disqualifikation erfolgt. In aller Regel räumen die Veranstalter auch die Möglichkeit einer Stellungnahme und Rechtfertigung ein. Wenn diese plausibel erscheint, wird die Disqualifikation nicht ausgesprochen bzw. Es gibt immer solche Möglichkeiten. Für Wolfram Götz steht fest: Ich sehe mich als Veranstalter zunächst nicht in der Pflicht.

Seit sieben oder acht Jahren habe man einen Kontrollmechanismus, bei dem kaum jemand mehr mogeln könne. Über diesen ist vor drei Wochen auch der Mexikaner Roberto Madrazo gestolpert.

Er wurde aus der Wertung genommen, nachdem er den Messungen nach ein Teilstück schneller als der äthiopische Weltrekordläufer Haile Gebreselassie zurückgelegt hatte und mit einer für einen Jährigen phänomenalen Zeit von 2: Bei der Disqualifikation wussten die Verantwortlichen von SCC-Running noch nicht, dass es sich bei dem Schwindler um einen namhaften Politiker und früheren Präsidentschaftskandidaten handelt.

Dabei hatte dieser zwischenzeitlich behauptet, dass er dorthin nur zurückgekehrt war, um seine Sachen und die Teilnahmemedaille abzuholen.

Die Bilder sahen anders aus. Läuferlügen haben keine schnellen Beine. Diejenigen, die nach einer Abkürzung suchen oder gerne auch mal ein Stück mit der U- oder S-Bahn fahren, haben dabei oft ein schlechtes Gewissen: Dafür sorgt auch das verbesserte Zeitmess- und Chipsystem.

Betrogen wird aber eben trotzdem noch, auch in den vordersten Reihen des Starterfeldes. Der Olympische Traum, den Fred Lorz vor mehr als hundert Jahren schelmisch träumte, hat nämlich nichts an Faszination verloren. Gemogelt wird jetzt allerdings raffinierter. Das hat der in der letzten Woche aktenkundig gewordene, spektakuläre Fall der Liechtensteinerin Kerstin Metzler-Mennenga bewiesen.

In einer langfristigen Vorbereitung des Schwindels für den jüngsten Berlin-Marathon akquirierte sie mehrere Läufer mit der Aussicht auf eine kleine finanzielle Entschädigung frühzeitig und hielt zu ihren Favoriten auch den Kontakt. Immer wieder erkundigte sie sich nach leichtathletik.

Auch mögliche Mitläufer mit bestimmten Zielzeiten brachte sie ins Spiel, um angesichts der Reaktion darauf die Perspektiven zu erkennen. Bereits zuvor hatte sie Trainingspläne und -protokolle eingefordert. Auch auf diesem Weg wollte sie scheinbar die Leistungsfähigkeit ihrer unfreiwilligen Probanden einschätzen können. Das geschah offenbar aus einem guten Grund: Doch zugleich stolperte Kerstin Metzler-Mennenga, die am 2.

Eine Woche nach dem Rennen bemerkte dieser beim Studium der Berliner Ergebnisliste die eigenartige Übereinstimmung von Zwischen- und Endzeiten, wenig später meldete er den Fall an die Organisatoren.

Zum selben Zeitpunkt waren die merkwürdigen Umstände auch bereits dem Schweizer Trainer Richard Umberg aufgefallen, der ebenfalls Steine ins Rollen brachte. Inzwischen ist die Athletin, die nachträglich auch noch Lügen bei ihrem Geständnis zugeben musste, von ihrem Verband, der die Betrügereien auf das Schärfste verurteilte, lebenslänglich gesperrt worden - wie schon Fred Lorz.

Doch die Chip-Übergabe am Reichstag platzte, wofür er eine plausible Theorie hat. Nachdem der Richtige da war, konnte sie mich ignorieren. Vor allem ein Abgleich von Abertausenden an Datensätzen nach Serien von identischen Zwischenzeiten oder welchen mit geringen Abweichungen bedeutet einen immensen Aufwand. Denn obwohl sie in Hamburg mit der Nichtanmeldung des vermeintlich von ihr erzielten Landesrekords kein zusätzliches Risiko einging, hätte ihr Schwindel ebenso wie ein halbes Jahr später in Berlin auffallen können, wenn nicht sogar müssen.

Zumindest hier stehen die Veranstalter mit den Kampfrichtern nun in der Pflicht, präziser zu kontrollieren. Aber auch wenn sich die Schlinge immer enger zieht, wird es weiterhin herkömmliche, kuriose und spektakuläre Betrügereien auf der Marathonstrecke geben. Lamour galt für die Wahl am Da Europa in der Exekutive nur fünf der 18 Stimmen hat, wäre Lamour nur schwer durchsetzbar gewesen. Überrascht zeigte sich Amtsinhaber Pound von dem Rückzug Lamours. September habe Lamour noch zugestimmt, gegen Fahey anzutreten.

Quelle n-tv , Oktober fanden die Bayerischen Senioren-Meisterschaften im Werferfünfkampf obligatorisch im niederbayerischen Bogen bei Straubing statt.

In der Alterklasse M50 hatte er zunächst einen denkbar schlechten Wettkampfeinstand. Dort schleuderte die an einer kurzen Kette befestigte 11,34 Kilo-Kugel aber auf beeindruckende 17,38 Meter und holte damit jede Menge Punkte auf die Konkurrenz auf. Mit 43,41 Meter im Diskuswurf 1,5kg war der ehemalige Seniorenweltmeister von Brisbane in dieser Disziplin nicht ganz zufrieden, allerdings machte er weiter an Boden gut.

Alle Resultate aus Bogen Quelle Augsburger Zeitung , Dieser soll auf der 3. Welt-Anti-Doping- Konferenz vom November in Madrid verabschiedet werden und die in Kopenhagen vereinbarte erste Fassung ablösen.

Bisher war zwei Jahre die Regelsperre. Danach können Sportler, die substanzielle Aussagen über Doping-Vergehen oder Hinweise über die Hintermänner von Manipulationen liefern, mit Straferlass von bis zu 72 Prozent rechnen. Athleten, die sich vor einer positiven Doping- Probe zu Missbrauch mit verbotenen Mitteln bekennen, können ebenfalls mit einer Reduzierung der Sperre rechnen.

Quelle ftd , An den niedersächsischen Landesmeisterschaften im Halbmarathon in Neuenkirchen bei Bramsche waren am Wochenende insgesamt Teilnehmer aus Vereinen beteiligt; alle Wettkämpfer stammten aus Niedersachsen und obwohl die Titelkämpfe für Niedersachsen und Bremen ausgeschrieben waren, fehlten diesmal die Bremer Konkurrenten.

Nachzutragen sind noch die Landesmeister in den Altersklassen: Achim Groenhagen SC Dunum 1: Helmut Nothdurft LG Weserbergland 1: Horst Kassebaum Union Salzgitter 1: Harald Kötz Union Salzgitter 1: Heinz Winter TV Georgsmarienhütte 1: Marion Pinke Eintracht Neuenkirchen 1: Manuela Köhne LG Osnabrück 1: Marita Harmeding Quitt Ankum 1: Ingrid Herwig Garbsener SC 1: Thomas Bach, haben an die Sportverbände appelliert, Sportveranstaltungen umweltgerecht und Ressourcen schonend zu gestalten.

Deshalb sollte ein Umweltschutzkonzept fester Bestandteil der Planung von Sportveranstaltungen sein. Mit dem heute präsentierten Leitfaden werden wir gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium unserem Ziel wieder ein Stück näher kommen. Die Medienberichte über den Chicago-Marathon vermitteln den Eindruck, dass der klassische Marathon über 42, km zum Gefährlichsten gehört, was es im Sport überhaupt gibt.

Mit dem Preisgeld habe ich natürlich nichts zu tun, aber mein sportlicher Ehrgeiz war geweckt. Warum sollte mein Marathon nicht Chicago sein, zumal ich die übrigen Vier schon in meiner " Sammlung " hatte? Wie schwierig ist die Vorbereitung eines Marathons besonders nach Übersee? Das A und O ist eine langfristige, ohne gesundheitliche Probleme verlaufende Vorbereitung, in meinem Leistungsbereich 50 bis 80 wöchentliche Trainings-Kilometer — speziell die letzten zehn Wochen.

Jeder Cent muss allerdings aus eigener Tasche bezahlt werden — Läufer wären für jeden Sponsor ein guter Werbeträger.

Fast wäre es dennoch in die Hose gegangen. Vierzehn Tage vor Reiseantritt erkundigten wir uns bei unserem Reiseunternehmen nach der Restzahlung und erfuhren so ganz nebenbei, dass die Laufreise Chicago wegen geringer Teilnehmerzahl nicht stattfi ndet.

Er erinnerte sich an unseren Boston-Marathon vor drei Jahren und machte einen Start in Chicago möglich, obwohl seit April Buchungsschluss war. Wie war das denn nun mit dem Chaos in Chicago?

Es war kein Verlass auf den Wetterbericht im Internet. Die Temperaturen stiegen beträchtlich, ohne nächtliche Abkühlung. Dass ich doch noch kein " alter Hase " bin, wurde mir am Start von zwei Bremer Läufern klar gemacht. Ein Elektroingenieur 56 Jahre stand vor seinem Marathon und ein Pharmahändler 68 Jahre nahm den Bis km 25 hatte ich keine Probleme 31 Grad im Schatten.

Ich nutzte jeden Getränkepunkt und nahm auch jeden Wasserstrahl der Helfern dankend an. Zuviel des Guten war allerdings bei km 35, ein plötzlich von Feuerwehrleuten geöffneter Hydrant, dessen Wasserstrahl mich voll erwischte. Genau bei Kilometer 33, wo im Marathon der so genannte " Mann mit dem Hammer " kommt. Läufer, die zu diesem Zeitpunkt den Halbmarathon noch nicht bewältigt hatten, wurden aus dem Rennen genommen und mit Bussen zum Start zurückgebracht. Alle anderen Marathonis 25 Läufer kämpften sich ins Ziel, um die dieses Mal mehr als verdiente Finisher-Medaille in Empfang zu nehmen.

September in seiner Altersklasse der über Jährigen "M55" angeblich als erster mit einer Zeit von 2: Dies hatte vor allem in Mexiko einen Sturm der Entrüstung hervorgerufen. Doch habe er nicht die Absicht gehabt, in Berlin die ganze Strecke zu laufen, weil die Ärzte ihm davon abgeraten hätten. Deshalb habe er nach 21 Kilometern aufgehört. Er habe sich dann zum Ziel begeben, um seine Sachen und die Medaille für die Teilnahme zu holen.

Madrazo machte klar, dass die Angriffe auf ihn im Zusammenhang mit dem Marathonlauf in Berlin Teil einer politischen Kampagne seien. Sie seien auch gegen sein neuestes Projekt gerichtet, der Gründung einer "Stiftung zur Förderung des Marathons" in Mexiko.

Die Verbände aus Sachsen und der Schweiz hatten leider ihre Teilnahme kurzfristig abgesagt. Dies ist umso höher zu bewerten, als dieser Erfolg von nur fünf Damen eingefahren wurde. Die fehlenden Punkte hätten den Kampf um den zweiten Kampf sehr viel spannender ausfallen lassen. Die gesamte Ergebnisliste kann hier eingesehen werden. Wieder einmal zeigte sich, dass alle Wettkämpfer und Wettkämpferinnen sich voll in den Dienst ihrer Mannschaft stellten, um möglichst viele Punkte einzufahren.

Hierfür möchte sich Seniorensportwart Tom Marohn nochmals bei allen Teilnehmern bedanken. Spontan hatte sie sich bereit erklärt, die Mannschaft vor Ort zu unterstützen und dazu beigetragen, dass das BLV-Team in Dipperz bestens betreut wurde. Dass der Wettergott mit mittleren Temperaturen aber böigem Wind ein Einsehen nach den verregneten Tagen zuvor hatte, war besonders erfreulich.

Auch der Ausrichter unter Leitung von Klaus-Dieter Vogler und seinem Team schaffte es mit viel Einfühlungsvermögen und Engagement, allen einen angenehmen Wettkampf zu ermöglichen.

Im nächsten Jahr sind die jüngeren Senioren in Leinfelden-Echterdingen Württemberg wieder an der Reihe und es bleibt zu hoffen, dass diesmal ein günstigerer Termin gefunden wird. Tom Marohn auf blv-Sport, Der umstrittene, jetzt jedenfalls in Köln dauerhaft aus dem Rennen genommene Kfz-Meister aus dem badischen Hockenheim war bereits mehrfach als Laufbetrüger aufgefallen, so dass ihn sein ehemaliger Verein Marathon Team Ketsch ausschloss und er inzwischen offenbar keinem Leichtathletikverein mehr angehört.

In Köln hatte er am Sonntag mit angeblichen 2: Zuletzt war er am Aber glücklicherweise war ein ehemaliger Teamkamerad des "Meisterläufers" nach 1: All dies reichte, um ihn aus der Wertung zu nehmen. In die Negativschlagzeilen ist wieder einmal der Marathonlauf als Massenveranstaltung geraten. Fünf von ihnen wurden am Montag aufgrund ihres kritischen Zustandes immer noch stationär behandelt.

Ursache dafür war in erster Linie die für die Jahreszeit ungewöhnliche Hitze von bis zu 31 Grad im Schatten. Für einen Polizeibeamten aus Michigan kam jede Hilfe zu spät. Der Jährige kollabierte bei Kilometer Obwohl ein Arzt sofort bei dem Mann war, verstarb er kurze Zeit später.

Eine Autopsie soll jetzt Aufschluss über die Todesursache geben. Nach vierstündiger Laufzeit wurden die Teilnehmer aufgefordert, sich nur noch gehend weiter zu bewegen. Dies ignorierten viele ebenso wie die von der Polizei aufgebauten Sperren, die überklettert und umgangen wurden. So kamen 25 Teilnehmer doch noch ins Ziel. Es habe nicht genug Wasserstände gegeben. Ganz egal, wie viele die Veranstalter aufgestellt haben, es waren zu wenige", sagte ein Läufer. Zuschauer, die am Rande der Strecke Wasser einkauften und an die Läufer verteilten, hätten schlimmeres verhindert: Renndirektor Carey Pinkowski bestritt den Wassermangel, es habe ausreichend Wasser und Energiedrinks gegeben habe.

So seien an jeder Versorgungsstation jeweils 87 bis Getränkebecher bereitgehalten worden. Gleichzeitig räumten die Veranstalter aber ein, dass einige Teilnehmer nicht schnell genug versorgt werden konnten, da die Läufer schneller tranken, als die Freiwilligen einschenken konnten. Sport gab es auch in Chicago. Fünf Hundertstelsekunden sei der Kenianer schneller gewesen.

Vorjahressiegerin Berhane Adere aus Äthiopien 2: Auch beim Marathon in Köln mussten am Sonntag Läufer und Läuferinnen medizinisch versorgt werden. Viele hatten hier ebenfalls Probleme mit der Wärme von mehr als 20 Grad in der Sonne. Dies war allerdings ein hausgemachtes Problem. Denn anders als bei anderen Veranstaltungen wird der Marathon in Köln erst zur Mittagszeit Dafür dürfen die Halbmarathon-Starter bei angenehmen Temperaturen um 8.

Ungeachtet dieser Problematik stehen die Startzeiten in Köln auf dem Prüfstand. Die Tatsache, dass in Köln selbst die Spitzenläufer und -läuferinnen von Krämpfen geplagt wurden, unterstreicht, dass nicht der Fitnesszustand für die vielen Zusammenbrüche verantwortlich war, sondern die hohen Temperaturen zur Mittags- und Nachmittagszeit.

Berlin-Marathon am vergangenen Sonntag, allen mexikanischen Momenten zum Trotz! Zuerst war der Thüringer auf Platz 2 gewertet worden. Aber dann wurde schnell deutlich, dass der angeblich knapp drei Minuten schnellere Mexikaner Roberto Madrazo betrogen hat; hier findet sich das Zielvideo mit dem die Arme jubelnd ausbreitenden Madrazo Startnummer in langer schwarzer Hose, roter Regenjacke! Wie der Mexikaner in Berlin betrogen hat, ergibt sich nicht nur aus den fehlenden Zwischenzeiten über 25km, 30km und 35km sondern auch aus einem leichten Analyse der vorliegenden Zeiten: Die ersten 5 Kilometer lief Madrazo in Berlin 25 Minuten und blieb dann in etwa bei diesem Tempo - bis er nach der Zwischenzeit von 1: Zwischen beiden Punkten liegen m - die man gemütlich in 5 Minuten gehen kann.

Das Wiedererscheinen des Mexikaners war aber zu früh. Roberto Madrazo wäre nämlich die zweite Hälfte des Berlin Mararthons in weniger als 60 Minuten und damit schneller als Gesamtsieger Haile Gebrselassie gelaufen - und der hatte in Berlin immerhin einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Die Marathon-Organisatoren von scc-running haben den Mexikaner am Wochenende disqualifiziert. Entfallen ist damit nicht nur die Medaille sondern auch die Einladung an Madrazo, gratis am Berlin-Marathon teilzunehmen. Rennleiter Mark Milde sagte diplomatisch, er wolle Madrazo nichts unterstellen. Aber die Zwischenzeiten des Mexikaners stimmten nicht. Daher wird diese Prüfung erst ca. Der betrogene Martin Wahl sagte zu www. Wieder zu Hause musste ich leider feststellen, dass bei dem Mexikaner Roberto Madrazo Platz 1 M55 insgesamt drei Zwischenzeiten bei km 25, 30 und 35 fehlten und er ansonsten langsam gelaufen war.

Ich denke, dass in den Mastersklassen die Bilanz für Deutschland, die im Artikel erwähnt wurde, jetzt ein bisschen besser ist. Wenn das stimmen würde, wäre er nicht Präsidentschaftskandidat geworden.

Das ist neuer Landesrekord in Sachsen-Anhalt. Im dichten Nebel begannen um Punkt Aber bereits eine Stunde später lichtete sich der Nebel und um die Mittagszeit herrschten sommerliche Temperaturen.

Dies ist zumindest ein neuer Württembergischer Rekord, den Europarekord hat sie um knapp 40 Punkte verfehlt. Sie gewann auch bei den W 40 mit Punkten vor Sabine mit Punkten. Sie gewann auch die W 60 mit Punkten. Das knappste Resultat gab es in der Altersklasse M Bei den zum Mal in Folge auf der Allwetteranlage "Am Engelborn" ausgetragenen Bewährungsprobe waren diesmal mit etwa Athleten aus 95 Vereinen die Teilnehmerzahlen um rund 20 hinter denen in zurückgeblieben.

Ansonsten aber war dieser mit dem Titelfestfinale sehr zufrieden. Beide Weltmeisterinnen setzten ihre Absicht, nach der Rückkehr von dem Weltgipfel in Riccione bei dem "Heimspiel" in Nieder-Olm die Saison mit guten Leistungen ausklingen zu lassen, zielstrebig um und dominierten ihre Dreikämpfe. Kaul und Barthel hatten sich bei ihrem Comeback auch in der Einzelwertung mit den Plätzen zwei und drei schon hervorgetan. Gleich tat es ihr Clubkollege Günter Gleitsmann im Dreikampf der M 65, wo er mit 14,16 Sekunden über m, 4,31 beim Weitsprung und 10,90 m mit der Kugel auf Punkte erzielte.

Alle Resultate der Süddeutschen Mehrkampf-Meisterschaften.. Wolfgang Huber LG Passau. Auch im ominösen Männer Meter - M Markus Kronberger TV Geinberg Alexander Steinberger LG Mett Uwe Denk Geinberg Norbert Riedl LC Hausruck Robert Hoffmann Bogenschützen Grund Georg Kinadeter Hauzenberg Thomas Bauer Otterskirchen Günter Moser LG Passau Peter Hausbacher Leimüller Racing-Team Sascha Jäger LG Passau Stefan Breinbauer Hausruck Günter Krenn LG Passau Walter Dankesreiter Otterskirchen Alois Petermaier Geinberg Josef Schöberl Ried Wolfgang Maier Sauwald Josef Neudorfer Otterskirchen Hans Martin TG Vilshofen Karl Plessl Mattighofen Viktor Maier Ruhstorf Franz Burgstaller beide Ried Ludwig Lang Hauzenberg Max Moser Ruhstorf Georg Berg LG Aunkirchen Viktor Daudrich Ruhstorf Josef Strasser beide Mattighofen Horst Schneider Ruhstorf Wolfgang Huber LG Passau Helmut Obermair Pischelsdorf Peter Moosmüller Otterskirchen Helmut Plischke Ruhstorf 1.

Hansjörg Kuppardt beide Ruhstorf Erwin Nawroth Otterskirchen Siegfried Pusch Otterskirchen Johann Schardinger Suben Johann Zöls Ruhstorf Frauen Meter - W Katrin Bründl Simbach Kerstin Gattermann Ried Sabine Maier TC Fürstenzell Bettina Urlbauer Vilshofen Marin Krautloher Otterskirchen Manuela Riedl Hausruck Gabi Kopfinger LG Passau Heike Sonnleitner FC Fürstenzell Martina Riegler LG Passau Waltraud Gann Simbach Monika Urlberger Arnstorf Brigitte King RK Julbach Berta Maier Sauwald Andrea Pilsl LG Wolfstein Gabi Fleissig Arnstorf Elke Weidek beide Ruhstorf Susanne Dankesreiter Otterskirchen Brigitte Röckl Otterskirchen Christine Moosantl Mattigshofen Romy Nachbar Ruhstorf Elfriede Salchegger Racing Team Doerte Honnacker Bogenschützen Grund Rosina Hügel Sparkasse Passau Maria Ebertseder Ruhstorf Gertraud Wührer Ruhstorf Maria Sulzbacher Vilshofen Ilse Wilberg Ruhstorf Berta Lechner Suben Heidrun Plischke Ruhstorf Monika Karl Suben Brigita Petricic Otterskirchen Während die Internetseite der bevor stehenden 3.

Tatsächlich wirkte die erste Auflage der EM-Internetseite reichlich handgestrickt, so dass man gespannt sein kann, ob der zweite Versuch besser gelingt. Gleich zwei neue Masters-Weltrekorde werden gemeldet. Der jährige Carmelo Rado ist seit Jahrzehnten aktiv. Bei der WM in Riccione siegte er mit 45,69m. Um so überraschender ist seine jetzige Leistungsexplosion bei den Seniorenmeisterschaften der Lombardei.

Rosa Marchi, ITA, Ferner unterzeichneten in Riccione u. Die erfolgreichsten deutschen Athleten haben entschieden: Franka Dietzsch ist "Champion des Jahres ". Im Robinson Club auf Fuerteventura wählten die 83 anwesenden Spitzensportler während der Eventwoche die Diskuswerferin zu ihrem Champion und feierten sie bei der Preisverleihung mit minutenlangen Standing Ovations.

Ihre Laufbahn sei jedoch noch lange nicht zu Ende: Beim einwöchigen Event "Champion des Jahres" hatten die Sportler die einmalige Gelegenheit, ihren persönlichen Favoriten zu wählen.

Im Vorfeld der Urlaubswoche hatten alle von der Stiftung Deutsche Sporthilfe geförderten Athleten per Internet eine Vorauswahl getroffen und fünf Kandidaten für die Endabstimmung nominiert: Bei der diesjährigen Ehrung vor Gästen, die von Sportreporter Sebastian Hellmann Premiere moderiert wurde, waren erstmals alle bisherigen Preisträger persönlich anwesend, die auch die Auszählung der Wahl übernommen hatten.

Berlin-Marathon am gestrigen Sonntag. Deren Ergebnisse in den einzelnen Altersklassen zeichneten sich durchweg durch Erfolge nichtdeutscher Marathonis aus. Aus heimischer Sicht waren diese Resultate bemerkenswert: Gut waren auch die 2: Für alle drei sprang aber jeweils nur Rang 2 ihrer Altersklasse heraus.

Die in in 2: Gegenüber dem Vorjahr mit 3: Bernd Hübner bestritt gestern seinen Die inzwischen jährige Berliner Lauflegende ist der einzige, der bei bisher allen 34 Berlin-Marathons am Start war.

Durchhaltevermögen hat ein Marathonläufer ohnehin, aber Hübner scheint davon zusätzlich eine stille Reserve zu besitzen. Im August vor dem Rennen riss ihm dann auch noch der Meniskus im Knie. Hübner kam trotzdem ins Ziel.

In diesem Jahr hatte sich der Jährige beim Skifahren verletzt, der Berlin-Marathon ist dennoch schon sein dritter in diesem Jahr. Hübner läuft nie nur für sich alleine. Er trainiert gemeinsam mit anderen bei seinem Lauftreff jeden Sonntag entlang der Havel und leitet auch den Jubilee-Club, in dem jeder Mitglied werden kann, der mindestens zehn Mal am Berlin-Marathon teilgenommen hat.

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Hi Basti, Wie immer gibt es keine dummen Fragen ;-. In einer langfristigen Vorbereitung des Schwindels für den jüngsten Berlin-Marathon akquirierte sie mehrere Läufer mit der Aussicht auf eine kleine finanzielle Entschädigung frühzeitig und hielt zu ihren Favoriten auch den Kontakt.

Closed On:

Deutliche Kritik übt Johannes Heibel sowohl an der Kirchenleitung als auch an der Staatsanwaltschaft: Die Seminare, die wir besuchen, haben auch immer weniger Teilnehmer.

Copyright © 2015 mirpodelok.pw

Powered By http://mirpodelok.pw/