Zeitarbeit

Für Quereinsteiger: Tipps und Ratgeber

Meine Favoriten..

„Deutschland hat viel davon profitiert, dass Menschen aus anderen Teilen der Welt, insbesondere der Türkei, nach dem zweiten Weltkrieg zu uns gekommen sind und das Land aufgebaut haben.“. Bei uns im Betrieb gibt es ca. Beschäftigte. ca. 15 von uns wollen Plötzlich nach 30 Jahren einen Betriebsrat gründen. Die initiatoren dieser Geschichte sind ausschließlich beschäftigte die zwischen 3 und 6 Jahren bei uns sind.

Du meinst, ich habe nur mit dem Geschäftsgebaren von Ryanair ein Problem? Dann schau mal hier:

Herr Maxeiner, toll geschrieben. Wie von Ihnen gewohnt mit Ironie bis Sarkasmus gewürzt. Volle Zustimmung. Ganz schön anmaßend, dass plötzlich zahlreiche Leute von Irgendwoher alle Kandeler.

Stimmt doch, was Gabriel sagt. Es waren deutsche Frauen , die den Grundstein, im wahrsten Sinne des Wortes, für das Wirtschaftswunder legten. Jede andere Behauptung ist Volksverrat. Die intime Kennerin der dt. Özoguz forderte ja eine Revision der an dt. In der SPD sind die vielen Türken. Ich glaube das Land ist verloren! Der minderbegabte Linksextreme mit dem krankhaften Deutschenhass hat so etwas schon öfter behauptet.

Er bezeugt damit, von ähnlichem intellektuellen Kaliber wie z. Claudia Roth zu sein. Der ultimative Schutz gegen Vergewaltigungen durch Mohammedaner ist da! Ein Pullover im Schweinefleischdesign! Fehlt nur noch die Hose. Solange daraus keine Forderungen entstehen, kann er doch schwätzen was er will! Der türkische Honig, den er da um den Mund schmiert, kostet hoffentlich nichts.

Djelaleddin Rumi, persischer Dichterphilosoph, Und es werden bis zu 4 Ehefrauen anerkannt und mitversichert! Die haben genau soviel aufgebaut wie die Ärzte und Ingenieure der merkelschen. Die sind zum Kassieren gekommen Dieser fette Volksvertreter sollte sich kundig machen und Sport treiben.

Was für eine hohle Person! Cavusoglu und Gabriel, da wächst zusammen, was zusammen gehört. Die haben noch ganz andere Bolzen drauf. Wenn man sich in die Lage der Erpressbarkeit hinein manövriert hat, kann man schlecht Klartext reden. Und wenn Erdogans Minister auf deutschem Boden wandeln und hofiert werden, spricht das Bände.

Nun ja, immerhin haben die Türken ja auch Amerika entdeckt. Und sie waren zuerst auf dem Mond. Sie haben das Automobil erfunden und die soziale Marktwirtschaft. Sie legten auch den Grundstein für die Heisenbergsche Unschärferelation.

Wer anderes behauptet wird geköpft. Natürlich durch die Guillotine. Übrigens auch eine Erfindung durch Türkische Wissenschaftler. Die Sozis in neuesten Umfragen bei 18,5 Prozent. Das ist ein Verdienst von Leuten wie Gabriel. Bei einer derartigen Bilanz würde ich lieber meine turkmohammedanische Fresse halten, denn die Türkei ist Pleite und braucht das Geld der dreckigen deutschen Köterrasse und Merkel wird einknicken!

Wenn die Türken Deutschland nach dem 2. Das waren immerhin 16 Jahre! Haben die Deutschen in dieser Zeit faul in der Hängematte über den Schuttbergen gedöst? Geh sterben Du verdammter antideutscher Lügenapparatschik! Wie der erste Gatsarbeiter gefeiert wurde habe ich aber noch dumpf vor Augen.

Mein Vater erzählte dann wie die unter Tage zu Allah beteten. Man machte sich ein wenig lustig, respektierte sie aber. Keiner war böse dagegen. Irgendwann wurde dann mal ein Jubiläumsgastarbeiter gefeiert. Kann sein, dass der einen VW bekam. Das meine ich wenn ich häufiger schreibe, dass früher mal was besser war. Aber Blank wurde ja ausgebootet. Wie genau wäre mal interessant. Türken bauten Deutschland auf??? Mit Dönerbuden und Gemüseständen???

Wo hat er sich noch mal ein Band reinoperieren lassen? Das war ein Portugiese, der bekam eine Zündapp. Massenvergewaltigungen von Portugiesen am Dom hat es dennoch nie gegeben, auch keine protugiesischen Tottreter zu Kirchweyhe…. Wie kann Gabriel nur die Fakten so verbiegen? Es wurden Gastarbeiter angeworben, weil es in Deutschland Aufbruchstimmung gab. Es waren zum überwiegenden Teil Menschen ohne Ausbildung und sie konnten froh sein, ohne Qualifikation Arbeit zu finden.

Natürlich hat die Industrie dadurch profitiert ansonsten wäre es völlig unsinnig gewesen. Was ist denn mit den deutschen Arbeitskräften, haben die nichts geleistet? Oder die Trümmerfrauen, die geschuftet haben, hat Jemand danach gefragt, ob sie evtl. Es ist einfach lächerlich, dass Gabriel es so darstellt, dass die türk. Gastarbeiter unser Land aufgebaut haben sollen.

Die Menschen waren in ihrer Heimat bettelarm und arbeitslos, sie fanden hier Arbeit und Einkommen. Oder haben sie etwa ohne Lohn gearbeitet? Kaum ein Türke zahlt freiwillig hier Steuer!

Es ist das Schlimmste, was einem Türken passieren kann! Im Land der Ungläubigen incl. Welch ein Irrsinn ist das alles mit diesen Leuten! Und jetzt soll das alles nochmals 4 Jahre so weiter gehen?! Deutschland ist ein Irrsinn pur geworden und geblieben. Der Preiswahnsinn bei Immobilien weitet sich aus. Der Preiswahnsinn hat längst auch viele kleinere Städte und ländlichere Regionen erfasst. Inzwischen mache sich der Zuzug von Flüchtlingen auf dem Wohnungsmarkt bemerkbar.

Ich bin geboren und ich habe als Kind nicht mitbekommen, dass hier irgend etwas in Trümmern gelegen hätte. Hat alles funktioniert auf dem damaligen Stand der Technik. Man brauchte keine Gastarbeiter um irgend etwas wieder aufzubauen.

Das hat er leider nicht getan, sondern sie in sein Kabinett geholt. Auch gegen die Türken hat er ja nichts gemacht, trotz seiner Ankündigung.

Den Versager erreicht man zum Beispiel unter sigmar. Die inneren, hässlichen Meinungen gleichen sich an. Hier gilt das Wort eines intimen Moslem Kenners, Dr. Mohammedanismus bietet keinen einzigen. Alles, was Sie zu einem besseren Menschen macht, ist ein spiritueller Pfad. Je tiefer Sie jedoch in den Mohammedanismus eintauchen, desto schwärzer wird Ihre Seele.

Ihre Gedanken werden dämonisch. Sie werden zu einer Manifestation des Teufels. Sogar die Augen besonders frommer Mohammedanisten zeigen diese Bosheit. Erstaunlicherweise werden Menschen hässlich, wenn sie fromme Mohammedanisten werden. Schauen Sie sich mal die Gesichter der Terroristen an. Das sind die allerfrömmsten Mohammedanisten. Oder schauen Sie sich die Gesichter von Führern mohammedanistischer Parteien an. Es gibt etwas zutiefst Böses in ihren Augen. Mohammedanismus ist ein antispirituelles Bekenntnis.

Es macht Sie nicht zu einer besseren Person. Je weiter Sie ihm folgen, desto schlechter werden Sie. Es ist ein Bekenntnis, das aus Engeln Scheusale macht. Wenn ich an Satan glauben würde, würde ich sagen, dass der Mohammedanismus seine Verschwörung ist, um diese Welt zu zerstören und jeden in die Hölle zu bringen. Ich finde das Zitat von Gabriel leider nicht mehr. In Berlin wären die Politiker und Journalisten in einer Blase gefangen in der jeder sich gegenseitig auf die Schulter klopft und sich gegenseitig loben wie toll die sind.

Andere Meinungen und Weltbilder würden nicht mehr durchsickern. Ähnliches sagte Özdemir letztens. Das die Grünen erkennen müssten das Ihr Weltbild nicht immmer etwas mit der Lebenswirklichkeit zu tun hätte.

Dieses nachdem seine Frau und Frauen aus Ihrem Umfeld immer öfter belästigt würde. Ein würde- und charakterloser Schwamm. Nun versucht man, mit Blick auf die demographische Entwiclung türkische Mehrheiten in immer mehr deutschen Schulen , sich ersatzweise bei den türkischen Wählern in Deutchland einzuschleimen.

Dazu kriecht unser Gabriel dem Herrn Cavusoglu und damit auch dem Herrn Erdogan ganz tief in seinen islamistischen Hintern. Diese Rechnung geht aber nicht auf. Dann lässt man sie fallen. Gabriel ist nichts als ein nützlicher Idiot. Siegmar rätselt noch immer, wer Deutschland gebaut hat?!

Siegmar war es nicht, sein Vater wohl kaum. Dann müssen es die Türken gewesen sein! Türken haben Deutschland aufgebaut. Soweit würde ich jetzt nicht gehen wollen. Aber immerhin hat er schon mal Neger gesagt. Woraufhin er von empörten StudentInnen aus Hildesheim vom Podium geprügelt wurde.

Der Volkswirtschaft und gerade den ärmeren Eingeborenen werden die türkischen Siedler mehr gekostet als genutzt haben. Vielleicht noch einmal ein wenig Geschichtsunterricht fällig? Aber was will man schon von einem Politiksimulanten auch erwarten…. Hier noch der Link zu Özdemir http: Zur Dummheit unserer Volksverräter ist jedes Wort vergeudete Müh.

Doof wie ein Meter Waldweg unbepflanzt und verlogen bis ins Mark! Er könnte einen Frittierer spielen. Ein Dummkopf, der etwas auf sich hält, versucht zumindestens seine geistige Schwäche zu verbergen.

Bei diesem Sozen reicht es nicht einmal dazu. Tolles Leben hier, toller Mercedes, Audi und tolles Kindergeld incl. Krankenversicherung für die halbe Türkei. Der Rest ist auf Urlaub. Im Sommer gerne in der warmen Türkei. Wer hat es erfunden? In Berlin war zu lesen: Diese Verbindung ist bei den Grünen häufig anzutreffen. In ihren Darstellungen erscheinen die Bundesrepublik und ihr Verhalten gegenüber Ausländern als abgrundtief schlecht, als rassistisch, diskriminierend, die Ausländer als gut und nett, als exotische Farbtupfer im grauen deutschen Einerlei.

Alle Bedingungen, an die die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis geknüpft ist, erhalten etwas Anrüchiges. So so die Türken haben Deutschland auf gebaut!! Hätte hier mal eine Frage hoffe ihr könnt mir helfen ob ich das alles so richtig verstanden habe was da gerade bei der Groko Verhandlung beschlossen wurde 1. Familienzusammenführung für Person pro Monat für Flüchtlinge mit Subsidiärer Schutz also abgelehnter Asylantrag mit bleibe Recht hier in Deutschland Grund zum Beispiel Herkunftsland unbekannt frage nur aus welchem Land kommen die Angehörigen Das wären dann Person die pro Jahr kommen dürfen haben die dann alle gleich einen Job, sind die alle auch Renten und Sozialleistungsberechtig?

Das bedeutet dann auch weiterhin die bekommen ein Recht auf Familien Zusammenführung richtig? Und die deren Antrag genehmigt wurde haben dieses Recht dann sowieso? Die die bereits ein Recht auf die Familienzusammenführung haben bleibt dies bestehen oder wurde das ausgesetzt? Wenn es besteht bedeutet das pro Flüchtling Minium 10 Personen die auf Staatskosten also auf unsere Kosten direkt importiert nach Deutschland werden? Das wären dann vorsichtig geschätzt 4,5 Millionen!!! Also gesamt kommen somit mindestens 4,8 Millionen Neubürger dieses Jahr zu uns ist das richtig oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Und wenn wir nun mal einen Zeitraum von 10 Jahren nehmen bedeutet das dann ca. Bitte ich würde mich freuen wenn mir das hier jemand erklären könnte und ich hoffentlich damit falsch liege! Griechen waren vorher schon da, auch Spanier u.

Muladi Aiman Mazyek u. Ich halte Gabriel für einen Deutschenhasser durch und durch. Hätte man die Türken und vor Wien nicht zurückgeschlagen, was für eine wunderbare Kultur hätten wir in Europa. Keine Autos also saubere Luft , Frauen in Führungspositionen gleich null, keinen Rassismus ausser gegen Kurden, Kopftuchfabriken, Muezine die von Türmen zum Gebet rufen , Koranschulen die unseren Kindern all das beibringen was sie nicht unbedingt wissen müssen usw.

Wir müssen aber nicht traurig sein unsere jetzigen Politclowns arbeiten daran das, das die Musels endlich die Schmach von Wien vergessen können. Leider haben die Polit-Importe aus dem Westen diese Haltung auch hier eingeführt. Heute haben wir den Salat! Gut, dass Sie das aufgreifen. Wie oben, dass die Türken Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut haben. Wenn überhaupt könnten evtl.

Tatsache ist, dass Menschen auf der Suche nach neuem Lebensraum aus Ländern mit einem unkontrollierten und unverantwortlichen Bevölkerungswachstum stammen, für das dort kein Platz mehr ist. Hm schauen wir mal in die Vita von Gabriel. Aber in D reichts, um Aussenminister zu werden. Siggi hatte damals in Goslar viel geklaut , und zog damals immer mit seinen Musels los zum Reifenabstechen.

Er meinte wohl die Türken haben die Gemüseläden aufgebaut und waren mit beteiligt am Aufbau des bundesweiten Drogenhandelsnetzes! Das haben sie zweifellos erfolgreich aufgebaut sowie ihre mafiösen Strukturen im Rotlichtmileu! Normalerweise hätte den Türken nur eine befristete Aufenthaltsgenehmigung zugestanden und man hätte sie nach zwei Jähriger Arbeitserlaubnis nach Hause schicken müssen. Stattdessen hat man sie hier weiter alimentiert, ob berufstätig oder nicht.

Man erlaubte ihnen sogar ihre Verwandten nach Deutschland zu bringen und diese wurden dann auch vom deutschen Staat versorgt bis heute! Jetzt will man den gleichen Fehler wieder machen!

Jetzt holt man sich Leute, die zur Arbeit gar nicht taugen, versorgt sie sofort und ruft ihre Sippen sofort, ohne einen Tag verrichteter Arbeit! Deutsche Frauen mit Kopftuch! Musel-Kopptuchweiber stehen mit Kopptuch heute an Deutschen Ämtern und greifen ab, was die Linksversifften ihnen anreichen. Deutschland — wehre dich! Na immerhin machen es die ewigen zwölf Jahre propagandistisch ziemlich unmöglich uns einzureden, Deutschland sei immer schon afrikanisch gewesen. Den Briten wird so was gerade aufgeschwatzt.

Könnt ihr euch noch an den Olympiade Zirkus in London erinnern — mit den afrikanischen Druiden? Laut Wiki lebten knapp Türken in Deutschland. Januar at Interessant ist ja dann auch noch die Frage welche Berufe die ausführen. Eine wichtige Frage wird da auch nicht diskutiert. Eine Glaubensrichtung die in der Türkei als unislamisch verfolgt wird. Die haben einen hohen Bildungsgrad und die Frauen leben, in der Regel, wie wir Deutschen Gleichberechtigt.

Sind ebenfalls gut gebildet und arbeiten auch mit Kindern. Zieht man die ab, sieht es bei den Muslimischen Türken katastrophal aus. Der Islam, diese absurde Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen, ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. Die Bevölkerung der türkischen Republik, die Anspruch darauf erhebt, zivilisiert zu sein, muss ihre Zivilisation beweisen, durch ihre Ideen, ihre Mentalität, durch ihr Familienleben und ihre Lebensweise.

Nikolaus Fest über die SPD: Es gibt leider Leute,die dem Sigi diesen Mist noch abkaufen. Die Gastarbeiter haben von der boomenden deutschen Wirtschaft profitiert und rein gar nichts aufgebaut. Das war aber schon in den er Jahren. Was Gabriel verzapft ist echt kriminell. Und solche Pappnasen regieren uns.

Denn die materielle Existenz eines unqualifizierten türkischen Ruhrpott-Arbeiters war halt ungleich besser, als die des unqualifizierten anatolischen Ziegenhirten. Kohl wollte die Türken den Dokumenten zufolge im Oktober einfach nur loswerden. Aber diese seien Europäer und stellten daher kein Problem dar. Jeder zweite von ihnen müs? Siggi Dicki war früher Oberstufenlehrer, direkt von der Schulbank weg heiratete er seine!

Schülerin Munise Demirel, längst voneinander kinderlos geschieden. Ja, so ist es Herr Gabriel, Türken haben in Deutschland ganz wesentlich an der Ausgestalltung von No-Go-Areas mitgewirkt und ihnen ist es auch zu verdanken, dass Polizei, Verfassungsschutz und Gerichte zu einer recht ansehlichen Stärke ausgebut wurden und von unseren Lumpenrichtern wird die Unterstützung von Schariagerichten gerne angenommen.

Die Türken bleiben nicht mehr einfach beim Fordern, die nehmen sich einfach, was sie wollen. Und im Übrigen wird eine Lüge irgendwann zur Wahrheit, wenn man sie oft genug und seriös verpackt wiederholt. Was nicht ungefährlich ist, denn hat sich ein Anachronismus als allgemeine Lehr- Meinung kollektiv festgesetzt, ist es nahezu unmöglich, diese Meinung wieder zu korrigieren. Sehr guter Artikel aber er dürfte wenig nützen, da wohl die Deutschen immer noch nicht kapieren wer sie politisch in den letzten Jahren mehrfach verriet.

Die anderen Parteien lasse ich absichtlich mal aussen vor, auch wenn das Wahnsinnsweib Merkel oder die grünen Multikultifetischisten schlimmes in den letzten Jahren angerichtet haben. Denn den Genossen waren schon immer ihre heuchlerische Internationale Solidarität wichtiger als die nationalen Gefühle der Deutschen.

Ein sol- cher Vertreter Deutschlands ist es noch nicht mal wert angespuckt zu werden. Aber vielleicht helfen ja solche historisch richtigen Darstellungen dem deutschen Wähler endlich die Augen zu öffen um dieser verlogenen und abgrundtiefen Verratspartei SPD ein für allemal das Hand- werk zu legen. Es wäre wünscheswert, doch es wird wahrscheinlich nur ein frommer Wunsch bleiben weil immer wieder zu viele auf diese Landesverräter hineinfallen.

Diese Genossenpartei ist ein gefühlloser, korrupter Haufen denen das Wohl Fremder und Dritter we- sentlich wichtiger ist als das Wohl und die Gefühle deutscher Landsleute.

Schulz, Gabriel, Nahles, Dreyer, Schwesig und Genossen verteidigen eher das türkisch-islamische Lumpenproletariat als das Sie diese in der Mehrzahl Transferleistungsempfänger endlich in Ihr Herkunftsland wieder zurück- führen.

Dieser Schritt ist seit mehr als 50 Jahren überfällig. Anders kennt man dieses elendige rote Gesindel auch nicht!!! Der Wiederaufbau war Ende der 50er in weiten Teilen abgeschlossen. Sie wären dafür auch viel zu dämlich und schlicht zu wenige gewesen.

Die Türkei fordert weiterhin, dass die EU die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei wieder aufnimmt, und ihre zugesagte rund 6 Mrd. Euro Finanzhilfe wahr macht. Auch der weiss mit Sicherheit nur zu gut, dass die Mär vom Aufbau Deutschlands durch die Türken völliger Blödsinn ist, aber ich denke, hinter solchen Aussagen steckt Kalkül.

Davon sind heutige Regierungspolitiker, allen voran Kanzlerin Merkel, meilenweit entfernt! Mitte der 60er Jahre betrieb mein Vater ein mittelständisches Unternehmen. Da gibt es ja jetzt einen richtigen Boom! Damit handeln wir uns nur Ärger ein. Ausserdem sind das keine Facharbeiter! Er verbrachte seinen Jahresurlaub bei seiner Familie und brachte mir immer ein Geschenk aus Uganda mit — spezielle Früchte, die ich vorher und nachher nie mehr gesehen habe.

Kein Vergleich mit den heutigen Invasoren. Wollt ihr die totale Mutti? Wollt ihr den totalen Gabriel? Wollt ihr den totalen Martin? Bei dem Typus Gabriel frage ich mich immer, ob er sowas ernst meint oder wirklich so dämlich ist. Oder erzählt er einfach jedem, was er meint, dass derjenige es hören will? Wie sollen solche Leute irgendwas gebacken kriegen, wenn sie tatsächlich nicht mal die einfachsten Zusammenhänge raffen? Oder zählen Tatsachen überhaupt nicht?

Ich verstehe diese Leute einfach nicht.. Die truemmerfrauen muessten diesem arschloch jeden stein einzeln in die fette fresse schlagen. Engagement — Sawsan Chebli. Zusammenarbeit — Jens Spahn. Sicherung — Dorothee Bär. Zudem mit Softporno-Weichzeichner und mit Bad-hair-day. Provokationen Tag für Tag. Nervig, aber hilfreich, um die Eskalationsspirale am Laufen zu halten. Die Türken und andere Halb- bis gar nicht Zivilisierte werden noch dumm aus der unpassenden Wäsche schauen, wie Europa mit ihnen umgehen wird.

Genau das ist es! Türken kamen in seinen Erzählungen nicht vor. Hat er mir was verschwiegen? Was hat Schmidt als Kanzler konkret dagegen getan? Der hat auch nur in die Hände geklatscht, als man an seiner transatlantischen Strippe zog.

Seine primitiven Ochsenkarren haben hölzerne Scheibenräder wie vor Tausenden von Jahren. So kann kaum ein Drittel des Landes der Ernährung nutzbar gemacht werden. Man denkt mit Sehnsucht an Traktoren, Kunstdünger und Silos. Denn auch die Türkei ist Marshallplan-Kunde. Wenn auch einer der kleinsten. Deutschland und das Land zwischen Bosporus und Ararat sind alte Handelspartner.

Nach vierjähriger Pause wurde zum Jahresbeginn ein neuer Handelsvertrag unterschrieben. Tabak, Häute und Ölsaaten sind unterwegs. Maschinen und Chemikalien werden folgen.

Sie alle helfen reformieren und stärken die türkische Selbständigkeit… http: Heute sind wir an Stelle, wo der Kapitän Regierung Merkel noch versucht die Passagiere zu beruhigen, obwohl das Schiff schon Schlagseite hat.

Wenn das so weitergeht, und die GroKo kommt, hat die neue Regierung bereits am Tag der Regierungsbildung keine Mehrheit mehr. Gab es sowas schon einmal? Erster Mann auf dem Mond war dann natürlich ein Iraker gewesen, hochgekommen nicht mit einer nazibelasteten Rakete von Braun , sondern mit einem persischen Gebetsteppich.

Es ist unfassbar, was für Lügen und himmelschreiender Unsinn tagtäglich von PI ans Licht gebracht werden! Dem Ertappten bleibt da nur der Ausweg in den Nazivergleich. Früher hätte Schulz sicher gerufen: Das Ruhrgebiet hat im Laufe der letzten hundert Jahre ein halbes Dutzend Einwandererwellen fast spurlos geschluckt. Sonst ist Zoff im Pütt. Die frühen er habe ich aktiv noch nicht so sehr politisch wahrgenommen. Was einem als Kind in Erinnerung bleibt: Ölkrise, Fahrradfahren mit Schlaghose, Spikes aus den Winterreifen ziehen.

In erster Linie fielen die Türken durch vergleichsweise aggressive Anmache der Mädels auf Was von deren Seite, zumindest damals, keineswegs geschätzt wurde. Meiner Beobachtung nach wird es auch heute keineswegs geschätzt weiblicherseits.

Dieses schleimige Anbiedern an die Türken in Deutschland ist nichts anderes als ein taktisches Wahlmanöver, um die erodierende SPD für noch mehr Türken wählbar zu machen. Rücksprache das Abkommen kündigte.

Das waren die Deutschen selbst, vor allem die Trümmerfrauen. Und kein deutscher junger Mann ist illegal in irgendein anderes Land eingereist, um sich vor dem Aufbau zu drücken. Die DDR hatte einen Aber was haben wir? Deutsche Deppen, die mehrheitlich alles schlucken, was man ihnen vorsetzt. Wiederaufbau ist für mich auch das falsche Wort.

Aber fairerweise muss man sagen, dass Türken jene Arbeit bei uns angenommen haben, welche die Deutschen nicht machen wollten. So ist jedenfalls meine eigene Erfahrung. Die Türken sind nämlich so universell tüchtig, dass sie fremde Länder aufbauen können, ohne selbst vor Ort zu sein.

Das muss man ja erst mal nachmachen. Das können ja nur die Türken gewesen sein, die kamen dann irgendwann in der Mitte der 60er Jahre um die die Früchte ihrer Arbeit einmal aus der Nähe anzuschauen. Der perverse Knabenschänder u. Christenmörder Atatürk hat jenen Spruch über den Islam nie gesagt, sondern er wurde im legendenbildend in den Mund gelegt. Und wenn es ihm nützte, http: Als Deutschland am Boden lag haben die Türken mit der Kriegserklärung zugestochen.

Auch hat die Türkei von Anfang an getürkt, es war vereinbart, dass nur Türken als Gastarbeiter kommen aus dem europäischen Teil, was hat Ankara geschickt, die Ziegenhirten aus Ostanatolien.

Gelernte Maschinenarbeiter die in ihrem Leben noch nie eine Maschine gesehen hatten. Auch sollten die Gastarbeiter alle 2 Jahre ausgetauscht werden, das wurden sie zwar aber die Anderen blieben auch hier. Als ich in ihre Frühstücks-Brotbox schaute, war das Salamibrot nur ganz wenig angebissen.

Das Würstchen lag unberührt daneben. Ich schaute sie fragend an. Am Freitag wiederholte sich das. Das 5-jährige muslimische Mädchen sagte zu zwei syrischen Kindern: Ich vermute, wenn sie eingeschult wird, trägt sie schwarzes?

Kopftuch wie ihre Mutter. In der christlichen Kita gibt es übrigens zum Mittag nie Schweinefleisch. Wir müssen eine Lex Merkel schaffen. Weder gegen Türken noch Portugiesen.

Was einen Nachfahren spanischer Einwanderer übrigens auf seinem Blog nicht gehindert hat sich gegen die damalige Feindlichkeit gegen die Spanier hier in Deutschland zu beklagen. Hart Links, aber sprachlich sehr gewandt! Nun, wie ist es wohl bei Herr Gabriel? Denn dann könnten die Deutschen ja stolz auf sich sein. Diese Wahrheitsbeugung macht er, weil er damit einen Dank der Deutschen erzeugen will, der sich dann in einer Multikultieuphorie ausdrücken soll. Er schwärzt sein eigenes Volk an, er redet seine Leistungen klein, um seine politische Visionen aufrech erhalten zu können.

Wer so etwas macht, hat keinen Charakter. Er ist ein Lügner und Manipulateur — mehr nicht. Waffendeal für Deniz Yücel. Und sie halten die Wirtschaft in Deutschland am laufen. Denn seit hab ich meine Arbeit stark eingeschränkt…Geld kommt ja vom Amt. Und wir sollen doch von den Migranten lernen. Sagte Özgüz oder so…. Es gibt nichts Unreines z. B Nahrungsmittel , das von Aussen in den Menschen kommt, Unreines Geschwätz, die eigene Bosheit kommt ausschliesslich aus ihm selber.

Ich war , Gabriel sicher nicht, in einer Shule bis zur Und uns hat man erzählt, bzw. Das einzigste, was die Türken aufbauen können ist ihr Dönerstand.

Wahrscheinlich haben die bei Gabriel nicht nur ein Magenband angelegt, sondern im Zuge der Kosteneinsparungen im Gesundheitswesen Gabriel seine einzigste Gehirnzelle entfernt. Merkel braucht selbst keine dieser OP, wo nichts ist kann man nichts entfernen! Vorher haben sie es aber in Schutt und Asche gelegt. Die Unreinheit kommt aus den Herzen und den Mäulern der Menschen, und liegt nicht im Schweinefleischoder anderen Nahrungsmitteln. Und wenn portugiesische Mädchen sich mit Türken einlassen, kommt das dabei heraus.

Die Mädchen ertranken qualvoll auf dem Rücksitz, während die zwei Türken sich in aller Ruhe ans Ufer retteten und erst viel später den Rettungskräften beiläufig erzählten, dass die zwei Mädchen im Auto waren. So sind sie eben. Gabriel hört sich gerne reden. Die türken brauchen Geld. Ihnen kocht das Wasser im Arsch.

Der Palast des Sultans kostet ein paar Mark und achtzig. Gelddrucken,…schön und gut, aber die Lira saust in den Keller, schneller als man kucken kann. Bisher hat die Aussagung des kleinen, entrückgrateten, mundtoten, entmündigten Michel gut funktioniert. Aber der kleine Michel hat sich entschlossen zu sterben, er stirbt mangels Lebensenergie.

In diesem Zusammenhang muss an das deutsch-türkische Sozialversicherungsabkommen erinnert werden: In Ungarn werden wir schon die Versuche im Keim ersticken und konsequent Vergeltung üben.

Wir werden unser Recht nicht aufgeben, selber zu entscheiden, mit wem wir zusammenleben möchten und mit wem nicht. Deshalb müssen jene, die mit der Idee der Quote in Europa hausieren gehen, zurückgeschlagen werden, und aus diesem Grunde werden wir sie zurückschlagen.

Typisch Türken-Siggi, deutsche Geschichte sechs setzten. Die ersten Gastarbeiter waren Italiener, Spanier und Portugiesen. Als die deutsche Industrie lief kamen die Türkischen abkassierer in die deutschen Sozialsysteme.

Er meinte wir sollen uns wieder vertragen.??? Sie musste sich bei mir entschuldigen hat aber sofort weiter gemacht als ich den Raum kurz verliess bei einer Kollegin. Ich kam durch Zufall dazu und man merkt das schon wenn jemand schnell abbricht. Ausserdem fragte mich die Kollegin warum ich petzen war schliesslich hätte ich doch den Fehler begangen.

Auf meine Frage ob man sich deshalb brügel androhen lassen muss, sagte Sie so wäre das bestimmt nicht gewesen… Sie war doch nicht dabei!!! Jedenfalls geht das bei mir sofort auf den Köper mir tut alles weh … auch hier …Ich war danach beim Betriebsrat und der hat mir Hilfe angeboten, jetzt nach Neujahr…. Ich war dann sofort krank, hab mich übergeben, die Stimme verloren hab geheult wie verrückt bis mich eine Kollegin fand mit beim Betriebsarzt war und Nachhause schickte. Jetzt ist es bald soweit die Urlaubszeit ist vorbei und mir geht es von Tag zu Tag schlechter.

Ich verliere schon wieder meine Stimme, ich kann nicht schlafen mir ist schlecht ich kann einfach nicht mehr. Ich bin immer zum Sport gegangen wegen Ausgleich und um mich selbst platt zu machen damit ich überhaupt schlafen kann und selbst dazu habe ich keine Kraft mehr….. Hallo chris, obwohl Sie Ihren Fall sehr genau schildern, dürfen wir Ihnen hierzu keinen rechtlichen Rat aussprechen, weil wir keine Rechtsberatung anbieten.

Wenn Sie einen konkreten Rat suchen, wie Sie sich in solchen Streitigkeiten und Konflikten verhalten sollen, dann kann Ihnen eine Mobbingberatungsstelle hilfreiche Tipps geben. Hallo Ich arbeite lange schon in einem Betrieb, habe dann Anfang des Jahres mit Teilzeit angefangen, so wurde mir eine Vorgesetzte vor die Nase gestellt, ich konnte mich unterordnen, aber nun fing mein Martyrium an….

Danach wurden die Fehler gesucht und ausdiskutiert und mit den jeweiligen Personen Aussprachen abgehalten! Nun begann es wieder ganz schleichend, Fallen wurden gestellt und am 1 Oktober kam es zum Eklat!

Nun stehe ich da nach 30 Jahren und habe gekündigt!!! Dazu ist noch zu sagen — dass ich in den 9 Monaten ziemliche Gesundheitliche Probleme bekommen habe! Ja selbst bei meinem Chef redete sie schlecht,der aber hat ihr kein Wort geglaubt wir kennen uns ewig. Ich bin in einer recht merkwürdigen Situation: Wir sind zur Zeit nur 3 Mitarbeiter. Unsere Teamleitung ist ein bitterböses ;Weib.

Sie macht fast nur gut bezahlte Nachtdienste,in welchen man relativ wenig zu tun hat. Trotz aller Widrigkeiten und wollen uns nicht vertreiben lassen. Die eiskalte Teamleitung hat sich natürlich sehr gefreut. Als nächstes rief ich in der Beschwerdestelle unserer Firma an. Übrigens ist der Ton, die Wertschätzung, Freundlichkeit und Interesse mittlerweile völlig auf der Strecke geblieben.

Wir sind der Frau ausgeliefert,auf Gedeih und Verderb. Sie machen es richtig: Prinzipiell sollten Sie auf Gleichbehandlung pochen und für Ihre Rechte einstehen.

Dass Sie die Beschwerdestelle in Anspruch nehmen, ist nur angemessen. Sollte es einen Betriebsrat geben, kann dieser eventuell ebenfalls etwas bewirken.

Ja, ich werde auch von meinem Chef gemobbt. Aber jetzt, nachdem ich Ihre Texte und Kommentare dazu gelesen habe, fülle ich mich noch schlechter als vorher. Ist unsere Lage wirklich so hoffnungslos? Muss man sich damit abfinden und einfach kündigen? Ihr Rat, wie man die Situation analysieren soll klingt eher als ein Schuldbekenntnis Ich muss herausfinden, warum ich das alles verursacht habe!

Tja, es wird viel über Mobbing geredet, theoretisch. Am Ende ist man doch allein und chancenlos. Deshalb können wir keine Erfolgsgarantie aussprechen. Lassen Sie sich von einem Anwalt für Arbeitsrecht beraten.

Sie müssen die Missstände aber nachweisen können. Und auch gegen Bossing ist man nicht immer machtlos!

Ich verstehe deine Lage total, ich selbst war auch ein Opfer von Mobbing am Arbeitsplatz… Aber ich habe es tatsächlich geschafft. Und der Rechtsweg ist nicht immer der beste. Er ist extrem lang, strapazierend und am Ende ein Schlachtfeld aus dem keiner ohne Federn zu lassen rausgeht. Auch wenn du es nicht glaubst, bindest du Verbündete auf die richtige Art und Weise mit ein, so kannst du wirklich einiges dagegen unternehmen.

Kollegen können deutlich mehr tun als einfach nur gut zureden. Das ist bis hier die klarste Aussage und ich möchte dieser Zustimmen. Hilfe beim Chef, beim Betriebsrat,beim Gericht Fehlanzeige. Ich bin soweit,dass ich im Schlf meine Probleme wälze,mein Psychologe gibt Tabletten,Krankenschein nichts hilft und es bleibet der Kampf,ich müsste Bier 67 Arbeiten, mein Mann hat mich überzeugt und ich werde die Rente 4 Jahre eher einreichen, ich kann nicht mehr.

Ein System und ein Problem in dieser unserer Gesellschaft. Hilf Dir selbst es gibt nur dieses eine Leben. Hallo, Ihren Artikel über Mobbing finde ich sehr gut. Leider sehe ich es weiterhin als sehr schwer an, sich gegen Mobbing zu wehren. Sie mögen nun sagen, das ist doch gleichwertig. Ist es aber nicht, lesen Sie weiter, warum ich dies meine. Meine Frau und andere Kolleginnen werden von zwei Kolleginnen gemobbt. Meine Frau bat vor ca.

Es hat sich bis heute nicht viel geändert. Die Mobber machen weiter. Meine Frau arbeite dann mit dem Mobber direkt zusammen. In meinen Augen ist dies die schlechteste Lösung die es geben kann und entspricht in etwa einen Wolf mit einem Schaf in einen Stall sperren und dann mal sehen was geschieht.

Die erste Kollegin war eine Teamleiterin, Rechtsanwältin, die so sehr gemobbt und terrorisiert wurde, dass sie einen Kuhhandel mit dem Geschäftsführer gemacht hat. Da jeder Vermittlungsversuch fehlschlug, sogar externe Mediation, wurde die Mobberin, die einen behinderten Status hat und trotz Zeugen und Beweise nie abgemahnt wurde, in unser Team versetzt.

Mit ihr eine Kollegin in einem Angestelltenverhältnis, die ebenfalls seit Jahren von der Mobberin attackiert wird. Sogar mein Teamleiter wurde öffentlich von der Mobberin attackiert. Ich verstehe das nicht.

Es gab doch Zeugen? Die Kollegin die ebenfalls gemobbt wird hat längst aufgegeben und auch nichts unternommen. Seit August stehe nun ich im Kreuzfeuer. Es kam zu einem Übergriff, der kurz davor war körperlich gewalttätig zu werden. Daraufhin habe ich meine Chefs schriftlich und mündlich dazu aufgefordert dies zu beenden. Vielleicht bringt sie sich dann um. Ich habe eine Frist bis Ende Dezember gesetzt die Situation zu bereinigen, da ich sonst einen Anwalt aufsuchen muss.

Inzwischen wurden alle Vertraulichkeiten meinerseits an die Mobberin vom Geschäftsführer weiter getragen. Folge davon noch mehr Psychoterror, aber jetzt passt sie auf, dass keiner etwas mitbekommt.

Jetzt nach drei Monaten hat sich nichts verändert und ich keine Rücksprache oder Hilfe erhalten. Daraufhin habe ich eigenmächtig meinen Schreibtisch verlassen und mir einen Platz in einem anderen Stockwerk, andere Abteilung genommen und die Chefs davon in Kenntnis gesetzt. Obwohl ich nicht die Quelle der Probleme bin. Letzter Informationsstand, erzwungen von mir: Wir arbeiten an einer Lösung. Bleiben Sie erst mal dort sitzen wo sie sind. Der Geschäftsführer selbst ignoriert jegliche Fragen und bitten um Hilfe meinerseits.

Wahrscheinlich werde ich kündigen müssen. Ich mache meine Arbeit echt gerne. Das peinliche dabei ist, dass ich für eine Hilfsorganisation arbeite. Ich habe den Kampf gegen die Windmühlen bereits einmal in schmerzhaft verloren. Damals habe ich mir geschworen, dass niemals wieder jemand mir so etwas antun darf. Wir brauchen endlich klare Gesetze! Habe natürlich geklagt, aber die zuständige Richterin hielt nichts von richterlicher Neutralität ist wohl auch CDU-Fan und hat dem Arbeitgeber Recht gegeben.

Jetztz sitze ich hier, ohne Job und mit der Angst vor dem Verlust meines Eigenheims. Zudem bin ich durch das Mobbing psychisch erkrankt und mein Vater wurde so krank, dass er in den nächsten Tagen an den Folgen sterben wird.

So langsam kann ich nicht mehr. Kann man da was machen? Falls nicht, empfehlen wir Ihnen dringen sich an einen Anwalt zu wenden. Der kann Ihren Fall genau prüfen, auch, ob der Kündigungsschutz bei Ihnen zum Tragen kommt und inwieweit Sie gegen das Mobbing selbst vorgehen können. Es gibt Aufnahmegeräte, Diktiergeräte, die aussehen wie memory sticks. Die sollte sich jedes Mobbingopfer kaufen und Mobbingattacken unauffällig aufnehmen, auf seinem privaten PC speichern und bei Bedarf abspielen.

Das ist reine Notwehr. Habe gerade ihren Artikel und die Kommentare gelesen, da ich selber gerade eine Phase durchmache. Und bin ehrlich überrascht, dass es doch viele Leute gibt die betroffen sind. Bei mir ist es mein direkter Vorgesetzter, der mich seit Einstellung regelmässig kritisierte und mir sinnlose Aufgaben gibt. Zum Glück wurde ich vom Geschäftsleiter in sein Büro geholt, als mein Vorgestzter mich anrief und mir per Telefon die Anweisung gab, Dokumente zusammenzustellen.

Ich warnicht einverstanden, da es Monatsende ist und andere Sachen wie Rechnungen Priorität haben. Daraufhin schrie er mich auf das Übelste an von wegen entweder ich tu das was er will oder ich kann meine Sachen packen und verreisen.

Im Nachhinein bin ich froh, dass ich aus erstem Instinkt auch wenn emotional gehandelt habe. Danach hätte ich mich wahrscheinlich kleingegeben. Ich versteh es zum Teil nicht, wie gewisse Leute aus irgendeinem Grund Frauen diskriminieren von wegen die sind nichts und Mann ist alles. Auch wenn wir Kinder kriegen — die Menschheit ist ja auf uns angewissen, damit es sich fortpflanzen kann also sollte Frauen ja noch mehr geschätzt werden!

Ich hoffe alle, die vom Mobbing oder Bossing betroffen sind können den Mut finden aufzustehen und Massnahmen ergreifen. Ich bin seit einem halben Jahr Gruppenleiter — dies wollte auch das gesamte Team Mittlerweile hab ich das Gefühl nichts mehr richtig machen zu können.

Im frei werde ich ständig angerufen wen jemand ausfällt Dann soll ich für Ersatz sorgen ansonsten wird die arbeit einfach nicht mehr gemacht Ich soll immer einspringen Mittlerweile haben zwei Kollegen eine Aufgabe von mir heimlich übernommen und würgen mir da permanent eine rein Übergaben an mich als Leitung finden nicht mehr statt Bei Teamsitzungen wird nicht mit mir kommuniziert Dies geht von einer jüngeren Mitarbeiterin aus welche das halbe Team in ihrer Hand hat Diese Mitarbeiterin hat schon einmal eine andere rausgeekelt Man kann das sehr schlecht beschreiben Mittlerweile gehe ich nicht mehr gerne in meine Arbeit Hab viel Kopfweh und möchte am liebsten nur noch weg ….

Wenn die Zustände nicht besser werden, informieren Sie sich bei einem Anwalt wie Sie sich am besten verhalten können. Wir wollen das nicht hinnehmen! Alle Menschen müssen vor Mobbing und Diskriminierung geschützt werden,— bei uns und weltweit. Ich weises nicht mehr was mus ich weiter machen imer das gleiche problem, zu der jeder Arbetsplatz was ich bekome bini nur die lecte dreck.

Mein Freund arbeitet seit 4 Monaten bei einem öffentlichen Dienst als Sachbearbeiter. Seine Arbeit geht es um die Verteilung von telefonischen Information und Email. Am Anfang lief alles gut und wunderbar.

Als folge hat er Einschränkungen beim lesen und kann schnell vergesslich sein. Damit er Problemlos arbeiten kann, benutzt er eine Liste Digital und gedruckt.

Mit der Suchtfunktion kann er die Antwort schnell finden. Leider die Beide Kollegen zwingen ihn die Liste auswendig zu lernen, obwohl es unmöglich für ihn ist. B zusammen reden wenn die beiden auch am reden sind.

Er hat immer versucht aktiv zu sein, aber wenn er seine Kollegen etwas fragt, bekommt er entweder blöde oder zynische Antworten. Er hat das Gefühl, dass seine Kollegen ihn als Mensch zweite Klasse behandeln. Besonders Herr D zeigt oft seine Aggressivität wegen Kleinigkeiten. Diese Situation ist sehr unagenehm für meinen Freund. Mein Freund hat die Liste gesucht und hat er die unter einem Tisch gefunden. Gestern hat er mit seiner Chefvertretung über ein paar Fehler von meinem Freund besprechen.

Sie haben extra den Fehler meines Freundes aus der vergangenen Woche rausgesucht und danach ausgedrückt. Heute erzählt mein Freund, dass er aufgrund unklarer Information ein Fehler gemacht hast. Er hat ein Email an die falsche Abteilung weitergeleitet. Herr D tut als ob er der Supervisor von meinem Freund ist. In der Wirklichkeit sind sie alle in der gleichen Position.

Mein Freund ist jetzt ziemlich belastet wegen dieser Situation. Er isst nicht und fast jeden Abend nicht gut schlafen kann. Er war in der Vergangenheit ein Opfer von Mobbing sowohl in der Schule als auch während seiner Ausbildung. Solche Situation kann er nicht vertragen.

Ich habe ihm empfohlen mit seinen Kollegen darüber zu reden. Leider wollen sie nicht darüber sprechen und ignorieren meinen Freund. Ich sehe diese Situation ist ein Mobbing und gleichzeitig Diskriminierung.

Was soll mein Freund tun? Tritt keine Besserung ein, sollte Ihr Freund sich unbedingt rechtlich beraten lassen. Guten Tag, ich stehe nicht allein auf weiter Flur, ist erschreckend und auch beruhigend.

In dieser Woche war das Mobbing täglich lautstark an der Tagesordnung. Ich habe mich in meinen Arbeitsbereich zurückgezogen und erst nach dem Feierabend aus der Firma geschlichen.

Mittwoch verständigte ich telefonisch den Bereichsleiter und flehte um Unterstützung. Heute zum Freitag erschien der Betriebsrat und suchte das Gespräch mit mir. Erkrankt ein Mobbingopfer infolge der psychischen Belastung, so kann ein Arzt ihn deswegen krankschreiben oder an einen Facharzt überweisen. Hier erhalten Sie also Hilfe in gesundheitlicher Hinsicht. Unter Umständen ist auf diesem Wege auch psychologische Unterstützung durch einen Psychotherapeuten möglich.

Darüber hinaus gibt es auch verschiedene Mobbing-Beratungsstellen, die Betroffenen z. Sie verbreitet Gerüchte und Lügen über mich, wühlt in meine privaten Sachen oder versteckt sie. Ich habe es auch gemeldet aber dafür habe ich eine Abmahnung bekommen,weil ich mich a! Solange wir zu dritt in der Küche arbeiten redet sie kaum und wenn dann nur mit meiner Kollegin, obwohl ich die Küchenleiterin bin.

Sofern ich die Küche verlasse,ist sie wie ausgewechselt. Auch die anderen Kollegen haben sich über ihr Verhalten beschwert aber es bringt nichts,unsere Leiterin gibt immer mir die Schuld. Manchmal kann ich einfach nicht mehr und auf den Weg nach Hause,lasse ich den Gefühlen freien Lauf. Ich bin auch einfach zu Stolz und zu stur, um zu zeigen, das ich darunter leiden.

Ich will einfach nicht, das man mit kriegt,wie es mir geht. Seit 15 Jahre halte ich mich vom Kollektivleben fern, keine Feierlichkeiten usw.

Ich führe auch Tagebuch und schaffe es trotzdem nicht mich zu wehren. Es geht hier um mein Mann er wird von dem junior Chef ständig gemobbt so das ihm wenn er mit ihm arbeiten muss immer wieder fehler unterlaufen. Mit allen anderen kommt mein Mann super zu recht und sie sind auch alle bis auf dem junior Chef sehr zufrieden mit der Arbeit meines Mannes. Wenn mein Mann mit dem junior Chef arbeiten muss macht mein Mann nichts richtig wenn er ihn helfen will ist das falsch und wenn er da nur steht ist das auch falsch dabei hat der junior Chef ihn angeordnet.

Das ist eine mal wurde er wie ein kleiner Schuljunge in die Ecke gestellt grundlos natürlich. Mein Mann wird auch vor versammelter Mannschaft an geschrien und fertig gemacht von junior Chef. Mein Mann ist leider und schon immer gewesen ein sehr sensibeler und Ängstlicher Mensch er lässt sich das auch alles gefallen. Er hat Angst was zu sagen. Die Kollegen von meinem Mann haben auch schon gesagt das mein Mann nicht der einzige ist oder war der vom junior Chef so behandelt worden ist es sind schon viele gute Mitarbeiter wider gegangen weil sie das nicht mehr mit dem junior Chef aus gehalten habend läuft glaube ich auch schon einiges von ex Mitarbeitern über einen Anwalt gegangen dem junior Chef.

Bitte helft mir und vor allem meinem Mann. Hallo Angela, Mobbingfälle sind immer recht komplex und meistens auch nur schwer nachweisbar. Schon aus diesem Grund ist eine professionelle Hilfe ratsam.

Juristische Unterstützung erhalten Sie bei einem Anwalt für Arbeitsrecht. Darüber hinaus gibt es auch Mobbing-Beratungsstellen, an die Sie sich wenden können. Für gesundheitliche und psychologische Unterstützung können sich Ihr Mann an einen Arzt wenden. Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll.

Arbeite seit Dezember als betriebsleiterin von einer schirmbar und apres ski lokal. Angefangen hat es mit der Anschuldigungen über meinem Mitarbeiter, dass er ihm beim zahlen falsch ausgegeben hat aber erst nach 5 Tagen.

Da hab ich meinen Mitarbeiter in Schutz genommen und so hat es alles angefangen. Nächste Tag kam der Typ zu mir und meinte, dass ich mein Auto umparken soll obwohl ich eine parkkarte hatte. Was totaler Schwachsinn war. Haben uns geeinigt auf späteren Öffnungszeiten und nächste Tag kam wieder sofort ein Anruf um 9.

Da ist der Punkt meiner Geduld erreicht worden. Da hab ich den oberchef angerufen und hab ihn gebeten die Situation zu klären. Da sagte er, dass er nicht mehr ins Lokal kommen darf und sich von mir fernhalten soll. Das war auch nicht der Fall! Der anderer Chef ist dann gekommen und hat mit ihm bis in der früh getrunken. Da kam ich mir wirklich sehr blöd und hintergegangen vor. Mittlerweile bin ich schon sehr verärgert und psychisch fertig weil ich mich dauernd rechtfertigen muss für die lügen was der Typ verbreitet.

Hallo meine Vorgesetzte schikaniert mich seit geraumer Zeit. Ich vermute dass sie Angst vor mir hat weil ich ihr Geheimnis preisgeben könnte. Nachher wurde mir die Stelle in der Filiale als Teilzeitkraft mit 80 Stunden befristet angeboten in der ich zur Zeit arbeite. Ich habe natürlich sofort gewechselt da ich diese Stelle unbedingt brauchte. Bei der Kollegin handelt es sich um die stellvertretende Filialleiterin. Anfangs haben wir uns sehr gut mit ihr verstanden sodass wir auch mal zusammen in der Mittagspause essen waren.

Sie ist eine sehr komplizierte Person die nur nach den Fehlern von Mitarbeitern sucht um sie vor der Filialleiterin schlecht aussehen zu lassen damit sie glänzen kann. Dafür sind ihr alle Mittel recht wie: Lügen, die Taschen der Mitarbeiter nach Handys durchsuchen bis zur Unterstellung vom versuchten Diebstahl…..

Viele Kolleginnen lassen sich das von ihr Gefallen und lassen das ganze tatenlos über sich ergehen. Es haben auch schon einige Kollegen wegen ihr bereits gekündigt. Ich bin die erste die in dem Betrieb versucht hat sich dagegen zu wehren.

Und da sind nämlich ihre Sorgen. Letztes Jahr waren es zwei runden bei ca 13 Personen. Davon habe ich erfahren als ich selbst eines Abends bei Kassenabschluss eine Differenz hatte. Ich habe sie dazu gerufen und ihr das gezeigt weil ich nicht wusste wie ich weiter verfahren sollte.

Die anderen Kassenkräfte sind auch eingeweiht. Aus Angst meinen Job zu verlieren mache ich das für meine Person seitdem ich dort arbeite mit und den anderen Kolleginnen geht es nicht anders. Dass sie sich deswegen von mir bedroht fühlt ist mir klar geworden als ich vor kurzem mit einer Kollegin zusammen Kassenabschluss gemacht habe.

Ich war sehr erstaunt darüber. Als sie diese Differenz im handschriftlichen Kassenbericht eingetragen hat habe ich gesehen dass in dem ganzen laufenden Monat alle Differenzen auf den Cent genau eingetragen worden sind. Wo doch zuvor auf diesen Monatsberichten immer Null-Differenzen waren stehen jetzt dort 13cent zu wenig oder 1,76 zu viel usw Da ist bei mir der Groschen gefallen.

Ich vermute dass sie die anderen Mitarbeiterinnen aufgeklärt hat und sie alle sich gegen mich getan haben und mich dort wegekeln möchten. Deshalb habe ich auch gestern um ein Gespräch gebeten. Die Geschäftsleitung, die Filialleiterin und Ihre Stellvertretung waren anwesend. In diesem Gespräch habe ich das Gefühl gehabt dass alle drei nach vorheriger Absprache auf mich losgegangen sind. Nach Überprüfung beim Fachanwalt hat sich herausgestellt dass die Befristung längst unwirksam war und der Vertrag als unbefristet gilt.

Aus diesem Grund hat die Geschäftsleitung natürlich auch keine Lust auf mich und hat deshalb meine Aussagen über die Lügen die erzählt werden und dass ich mich gemobbt fühle von beiden einfach so abprallen lassen und mir zu verstehen gegeben dass sie alle unschuldig sind. Er meint es gebe keinen Grund wieso die stellvertretende Filialleiterin mich mobben sollte und aus dem Betrieb wegekeln sollte. Ich möchte ehrlich gesagt mich nicht geschlagen geben und somit der stellvertretenden Filialleitung das Feld überlassen.

Eine andere Kollegin die in die Kassen-Manipulation eingeweiht ist da sie auch Kasse gemacht hat kann das alles bezeugen. Hoffe, dass man mir hier mit einem Rat zur Seite steht. Wenden Sie sich an einen Anwalt für Arbeitsrecht.

Geht es um Mobbing, ist es zudem immer sinnvoll, Beweise zu sammeln — am besten Zeugen. Ein versierter Rechtsanwalt kann Sie jedoch genauer zu empfehlenswerten Handlungsoptionen aufklären. Hallo, viele Artikel waren für mich sehr hilfreich. Es gibt demnach sehr viele, die von Mobbing, Ausgrenzung am Arbeitsplatz oder Diskriminierung betroffen sind, so wie ich schon seit Jahren. Merke es leider immer mehr, wie es mich belastet. Es ist bei mir auf der Arbeit ein Kollege, Vorgesetzter.

Hatte bereits schon ein Einzelgespräch. Betriebsrat, Chef und die betroffene Person ebenfalls in einem Schlichtgespräch versucht die Situation zu klären. War nicht möglich, da der Betroffene alles ins Lächerliche gezogen hat und ich dann auf eigenen Wunsch das Gespräch abgebrochen habe.

Die Situation entschärfte sich dann auch für einige Zeit. In dieser Zeit haben mindestens 2 andere Mitarbeiter wegen ihm gekündigt, aber nie ihren Kündigungsgrund angegeben. Habe jetzt angefangen, ein Mobbingtagebuch zu schreiben. Es kann ja nicht sein, das so ein Kollege geduldet wird, ohne in jeglicher Form dafür zur Verantwortung gezogen wird.

Vielleicht haben sie ja gute Ratschläge, was ich noch machen kann???? Zeugenaussagen sind besonders wertvoll. Darüber hinaus ist es jedoch schwer, dagegen vorzugehen. Lassen Sie sich von einem Anwalt für Arbeitsrecht dazu beraten. Guten Tag Ich habe auf Grund einer herzerkrankung inVerbindung mit der pflegebedürftigkeit meiner Mutter im letzten jahr meinen arbeitgeber um reduzierung meiner arbeitszeit von 40 auf 30 stunden gebeten.

Ich habe nochmals um Herabsetzung gebeten, da ich wieder keine Zusage erhalten habe, habe ich mein arbeitsverhältnis gekündigt. Direkt danach wurde ich von dem gründer und Inhaber des Unternehmens angesprochen, der mich nach meinem gesundheitszustand fragte. Nachdem ich ihm von meiner situation, der Kündigung undwuie es dazu kam erzählthte, bat ermich mir dasnocheinmal zu überlegen. Erführte auch ein Gespräch mitdem GF.

Am nächsten tag bekam iich einen teilzeitarbeitsvertrag, allerdings miteiner laufzeitvon 6 Monaten. Heute in einem meeting,wo ich als Fahrer des dienstfahrzeuges benannt wurde wir müsen regelmässig den führerschein vorzeigen,da reisetätigkeit mit Dienstfahrzeugen sagte er vor 15 Kollegen Kannst du das eigentlich mit deinen Punktestand in Flensburg?

Und was kann ich dagegen unternehmen? Ändert dieser nichts an seinem Verhalten, sollten Sie mit dem Unternehmenschef bzw. Ich fühle mich gemobbt.

Habe innerhalb des Trägers den Ort und Kita gewechselt. Ich wurde dort vor 2. Seit 2 Jahren werde ich hin und wieder zusammen gestaucht. Ständig diese Gänge ins Büro. Man kommt nicht zu Wort und darf sich auch nicht rechtfertigen oder Beweise aufstellen. Seit gut 6 mon wird es immer schlimmer Ich bin daher seit nov. Nach 1 Woche Entspannung und Erholung ging es mir besser. Am Donnerstag wollte ich dann endlich wieder arbeiten gehen und ging 4.

Am Freitag durfte ich wieder im Büro antanzen. So ein schlechtes Gespräch, so unprofessionell seitens der Leiterin. Ich holte meinen Ordner knallte ihr den auf dem Tisch und zeigte meine Angebotsplanungen. Ich Lüge das wäre alt. Ich habe natürlich zeugen benannt aber keiner durfte es bestätigen. Dann hätte ich Eltern erzählt dass ich zur Kur demnächst fahre.

Wäre es so schlimm? Zumal ich nichts erzählt habe. Es war eine Kollegin. Und ich bekomme Ärger. Dann hätte ich rum erzählt dass ich keine früh und spät Schichten machen brauch.

Hätten ja einige Kollegen ihr gefragt. Habe alle Kollegen gefragt. Keiner hat etwas darüber erzählt. Ich denke dass die dich das nur ausdenkt um mich los zu werden. Ihre Art und Weise und tob wie die mit mir umgeht… unterste Schublade. Ich komme kaum zu Worte. Auch eine andere Kollegin hat diese Probleme und ist seit 7 Wochen krank.

Stress bedingt Herz Rhythmus Störungen. Eine Kollegin hat im Oktober gekündigt. Am meisten stört mich das gelästert und gehetze seitens der kita Leiterin. Wie die reagiert wenn man sich krank meldet. Kein wie geht es dir? Man wird nur blöd angemacht und zusammen gestaucht. Und bei meiner Kollegin und mir ist es gleich. Sie sei enttäuscht und will wissen wie es weiter geht und ob der Arzt es nicht langsam mal hinbekommt. Seit November erzählt sie mir die toll doe neue Kollegin ist.

Sie kann mit 12 Krippenkindern gut allein arbeiten und schafft tolle Angebote. Die ist so toll. Das durfte ich mir jeden Tag anhören. Übrigens sind 5 Kinder und 1 erzieherin gesetzl. Ihr ist die Gesundheit der Angestellten egal. Die steht nicht hinter uns und Hauptsache sie steht bei allen gut da.

Und ihr verstellen wenn eltern die kita anschaufn…wie freundlich sie auf einmal ist…grrr Wenn ich an die kita denke schmerzt mur alles. Es ist die Hölle dort. Ich habe die letzten zwei Jahre eine Ausbildung in der Chemiebranche gemacht.

Ich will einmal die Gelegenheit nutzen den Lesern die Skrupellosigkeit, die kriminelle Energie und den hochgradigsten Verlust des Überblicks der eigenen Verhältnisse der Mobber andeuten. In unserer kleinen Ausbildungsgruppe von etwa 7 Personen machte sich seit Beginn der Ausbildungszeit ein prolliger Auszubildender ans Werk Nazi-Parolen zu schimpfen. Zeitbezüge und Bekenntnisse waren mehrfach darunter. Er rief er Wolle Leute, Politiker an die Wand stellen, sie gehörten erschossen.

Hinzu kommen noch Selbstgespräche in den Laborräumen, Hassansprachen, Wutansprachen. Weil dies sofort auffällt und an einem Arbeitsplatz nicht geht, verboten ist und weithin die Entfaltung der Persönlichkeit behindert, oder auch nur optisch nicht möglich ist, habe ich dem Ausbilder über du Nazi-Parolen und die ständigen Selbstgespräche, das Fluchen und Schimpfen berichtet.

Dieser hat nach anfänglichen Versuchen die Nötigung abzustellen, den Kurs geändert und steuerte nun selber radikale Methoden bei. Viele Strafparagraphen wie Beleidigung, Nötigung und vor allem Beleidigung trotz Wahrheitsbeweises wurden taktisch angewendet.

Der ganze Ausbildungsbetrieb triefte nur so von den Stumpereien. Soweit eventuell nur tiefschürfendes Mobbing. Wenn nicht folgendes passiert wäre. Der Ausbilder wirkte auf eine Kündigung hin, vor dem Arbeitsgericht wurden die Mobber streng in die Knie gezwungen. Hilflos und aussichtlos mussten die Mobber Eingehen ersuchen, wollten vor dem Arbeitsgericht auch nicht mehr auftreten und aussagen.

Wieder in der Ausbildungsstätte ging das Mobbing unentwegt weiter. Der Nazi-Brüller, welcher wochenlang, monatelang vor sich hin fluchte, schimpfte und lallte hat sich trotz seiner kranken Inhalte zur einer Starfigur stilisieren wollen, was hieran auch den gewaltvollsten Inhalt ausmacht.

Dies passierte, wie man sieht. Keine Abhilfe, Rettung, Vermeidung war erreichbar. Letztlich ist ein verdrehtes Rollenspiel, denn die Täter mauschelten nach oben, die qualitativen und zu schätzenden Personen wurden umgerannt, mit rechtlichen Hindernissen behindert, es sind Kosten von mehreren Tausend Euro im Hintergrund. Die Ausbildung ist zu einem Austrageort für unterschiedliche Spinnereien, Konflikte und auch Wahrnehmungen geworden, darin bestand auch eine der Verfehlungen des Ausbilders.

Seine Person muss als krankhaft persönlichkeits,- und wesengestört bezeichnet werden. Er betrieb zudem noch Stasi-Schikane um unzulässige Aktennotizen, baute und formte eine Negativkulisse Arbeitgeber, Anstellung , machte schlecht, redete übel nach, verumglimpfte, sprach Leistungen, Wissen, Kenntnisse ab. Nach dem Datenschutzgesetz wurde durch ihn Einsichten in den Aktennotizunfug verwehrt und als uneinsehbar hingestellt, was bereits ordnungswidrig ist.

Letzten Endes muss man wichtige Dinge feststellen: Der Nazi-Brüller wurde durch eine spezielle Vermittlung zu einer der Ausbildungsstätte bekannten Firma vermittelt. Er hat jetzt einen Job!!! Andere Personen wurden dort nicht genommen. Es handelte sich um eine besonderes Vermittlungsgeschenk der Firma, es wurde ein polternder Brüller vermittelt, welcher allen nur Sorgen macht. Bewerbungshindernisse hatte er keine mehr. So geht es in der Welt der Mauschelei! Gleichzeitig muss auf die unheimlich schädigende Rolle des paranoiden Ausbilders hingewiesen werden.

Es geht um rücksichtsloses Erfinden von Unwahrheiten, welche knallhart bis zu einem unbekanntem! Ende, und sei es einem Crash der Mobber vor Gericht durch die Mobber betrieben wurden. Also wenn mich jemand stundenlang brutalst vergewaltigt hätte ich — glaub ich — auch einen Streit mit dem Vergewaltiger. Man kann den armen jungen Mann nicht der Gerichtsbarkeit des Irak ausliefern, es drohte ihm dort die Todesstrafe.

Nach Susanna ist vor Susanna: Same procedure as every day..! Aber eher stellt man sich das so vor: Die beiden Schweine vergewaltigen das Mädchen die ganze Nacht und die Arme ist schon nicht mehr bei Bewusstsein! Das Mädchen habe versucht, die Polizei anzurufen, was Ali B. Eine Auslieferung an Deutschland sei Angelegenheit der kurdischen Autonomieregierung, sagte der Polizeioffizier. Der Tatverdächtige soll Presseberichten zufolge am Samstagabend auf dem Frankfurter Flughafen landen.

Von Bundesjustizministerium, hessischem Innenministerium und Bundespolizei gab es dazu zunächst keine Stellungnahmen. Demnach sei dem Mord ein Streit zwischen B. Forscherin zum Fall Susanna: Die deutsche Gesellschaft muss sich aus Expertensicht spätestens nach dem Fall Susanna Konzepte für den Umgang mit patriarchalisch geprägten und aggressiven Männern überlegen. Es gebe in Deutschland aber auch sehr, sehr viele muslimisch geprägte junge Männer, die Frauen und Werte achten und selbst gegen patriarchalische Strukturen ankämpfen, so Schröter.

Das hoffe ich auch, denn der Strang ist eine gerechte Strafe für diese Bestie! Wenn er nach Deutschland geholt wird, haben wir nur Nachteile,. Plötzlich geht alles ganz schnell! Sehr geehrte Damen und Herren,. Vielen Dank für Ihre Worte. Damit könnte offiziell ein Kerbe in den Stamm der Regierungspropaganda getrieben werden, die mehr bewirkt als als tausend haltlose Vergleiche der amtierenden Kanzlerin mit einem millionenfachen Mörder.

Zu einer beträchtlichen Gefährdung der inneren Sicherheit hat sie es schon gebracht. Warum, so frage ich mich noch immer, hat die Petition nur offizielle Befürworter immerhin: Hier der Link zu Petition: Die Reaktion war pures Entsetzen und eine Neubewertung der Grünen. Der heilige Zorn Bartels , den ich teile , sollte ihn nicht davon abhalten , genau zu recherchieren. Das Foto dieses ertrunkenen kurdischen Kindes am Flutsaum war gestellt. Arrangiert von einer türk. Der Vater dieses Jungen er hat Verwandtschaft m.

Er steuerte das Boot , das dann kenterte. Dabei ertranken seine Frau und seine beiden Kinder. Er überlebte , weil nur er eine Rettungsweste trug …. Denn dieses Regime war überwindbar. Focus zensiert vor allem die überlegten, intelligenten Negativ-Kommentare. Das wollen sie um jeden Preis verhindern. Die lassen lieber ein paar unflätige Bemerkungen durch, als Sachargumente, gegen die es keinerlei Gegenargument gibt. Lange geht das aber nicht mehr gut.

Immer mehr Menschen durchschauen die Lügerei und die Manipulation und wenden sich von den Alparteien und ihren Propagand-Kompanien ab.

Zu diesem Merkel habe ich, genau wie meine 5 französische, patriotische Schätzchen nur noch eins zu sagen:. Die zersetzt sich allmählich von ganz alleine, so wie dieses Stinktier FJW. Anscheinend wird diese irakische Bestie doch nach D verfrachtet. Er sei in Gewahrsam der Bundespolizei was macht die im Irak. Kam gerade in der Tagesschau. Wie war doch vorgestern der Spruch dieser linken S..

PI News, bitte an folgender Spur drann bleiben: Seht euch bitte einmal diesen Hungerhaken Bashar an, wer glaubt denn, dass der alleine ein 5 m tiefes Loch ausgehoben hat? Warum wurde der 35jährige Kurdische Kumpane frei gelassen? Woher die Gewissheit, dass der kein Mittäter ist? Hat vielleicht die gesamte Familie dieses Bashar dabei geholfen, dass Loch für Susanna auszuheben? Das wäre dann ein plausibler Grund weshalb gleich die gesamte Sippschaft zurück in den Irak gemacht hat. Wir dürfen auf Aufklärung hoffen!

Überall in allen Foren wird die selbe Frage gestellt: Wie konnte die irakische Mörder-Familie mit falschen Papieren ausreisen? Die Frage ist hirnrissig! Die irakische Mörderbande ist selbstverständlich mit echten, den eigenen Dokumenten ausgereist. Die Merkel-Idioten und der vertrottelte Büttel jedenfalls winkt alles herein und hindurch, was nicht explizit Deutsch aussieht.

Die Deutschen werden mittlerweile bei jeder sich bietenden Gelegenheit vom gedungenen Büttel drangsaliert. Das ist einfach, weil die meisten vor der Obrigkeit kuschen wie vor Jahren im Kaiserreich. Es ist zum kotzen und muss geändert werden, aber dalli-dalli! Sie alle haben den die Tötungen und Morde billigend in Kauf genommen.

Die Kanzlerdarstellerin mit ihren doofen Selfies zuerst. Dadurch sind die Massen zusätzlich angelockt worden. Und die Massen als solche machten genaue Prüfungen nicht mehr möglich. Curio hat das nun kundgetan, wie nach dem Übergang von Herrn Schmidt zu Herrn Weise die Prüfstandards sanken, von einer qualitativen Prüfung nicht mehr gesprochen werden konnte. Man will alte Fälle nochmals überprüfen. Neue Asylanten strömen weiterhin ein.

Der Bearbeitungsstau wird nicht enden. Letztlich kriegen dann auch abgelehnte Zuwanderer wegen der langen Verfahrensdauer den Duldungsstatus, weil sich durch Rechtsmittel alles in Länge gezogen hat. Ja, es ist richtig, was Herr Bartels schreibt: Auch die auf Schönreden gebürsteten Polittalks einschl.

Presseclub waren in der Regel so besetzt, dass die Kritiker der Massenflutung mittels dieser unsäglichen Gesinnungsethik als unmenschlich, rechtsextrem, fremdenfeindlich etc. Auch die Verantwortlichen für diese Talksendungen haben somit die Morde und sonstigen Verbrechen dieser von der Kanzlerdarstellerin besonders angelockten Zudringlinge billigend in Kauf genommen. Kein Wort der Kritik von diesen Lemmingen.

Wir müssen sie finanzieren und hätten Anspruch, dass sie ein Kontrollorgan, die vierte Macht, die Kritik der Regierung, sind. Aber sie versagten jämmerlich, diese Regierungsschleimerkaste.

Es gibt aber Ausnahmen. Eine davon ist Herr Peter Hahne, ein ganz toller Mann. Wenn das Goldstück wieder nach Deutschland kommt, kann er restliche Eierstock sicher auch wieder einreisen.

In Deutschland hätte Ali B. Hier hätte man ihn mit Samthandschuhen angefasst und eine goldene Brücke gebaut. Und überhaupt kulturbedingt und so, das müssen wir aushalten… bla…bla…bla…! Der Iraker, der in Norddeutschland hingerichtet und in den Dünen verscharrt wurde, konnte kein Mädchen mehr töten.

Bei diesem arabischen oder kurdischen Asylantendreck wurde nach der Vergewaltigung der Schlussstrich gezogen. Nicht zu früh freuen. Es wird sich gewiss ein eifrig beflissener Rechtsverdreher finden, der das Geständnis anficht. Und das mit den Handschuhen und der Brücke beginnt sobald er wieder unser Staatsgebiet betritt. Du, du du, Jugendstrafe auf Bewährung und Schadenersatzzahlung wegen der Kosten, die er hatte, weil er wegen der Lappalie sein neues Zuhause verlassen musste.

Wenn die ihre Taten begehen, wenn sie sich aufführen wie in ihren Heimatländern, muss man das verstehen, denn die kennen es ja nicht anders. Aber wenn es ums Bestrafen geht, da gilt auf einmal unsere Kuscheljustiz! CDU Wähler, wie deutlich braucht ihr es noch? Merkel ist eine Kommunistin, eine Volksverräterin! Wie könnt ihr da noch CDU wählen? Wie geht die lokale Presse damit um? Ja, bei Vielen liegt momentan der Fokus total auf diesem einen Vertreter seiner Ethnie, so dass seine erbärmliche Sippe und anderen Genossen im Geist, die restlichen Menschenkarikaturen, ganz unter den Tisch fallen.

Meiner Meinung nach hat die gesamte Sippschaft dabei geholfen, die 5 m tiefe Grube, in die sie Susanna hineingeworfen haben auszuheben. Dieser Bashar sieht jedenfalls so aus als kann er noch nicht mal eine Kiste Mineralwasser vom Erdgeschoss in den ersten Stock hoch tragen.

Möglicherweise war Susanna noch am Leben als sie in die Grube geworfen wurde. Vielleicht war sie nach der Vergewaltigung lediglich bewusstlos. Wenn sie sagen, die Tötungsbefehle wären nur auf die Zeit bezogen, stelle ich ihnen die folgende Frage: Stellen sie sich vor, an dieser Stelle stände etwas nettes, versöhnliches. Wäre das auch nur auf die Zeit bezogen? Sie wurden stigmatisiert braun ausgebuht, angegriffen und lächerlich gemacht.

Hoffen wir, dass sich jetzt endlich etwas ändert! Alle schauen wieder mal auf die Schuldigen, die die Ausreise der 8-köpfigen Verbrecherfamilie ermöglicht haben. Aber die wahre Schuldige ist einzig und allein die Bundeskanzlerin Merkel, die Rautenqueen. Ihr geht die Angelegenheit vermutlich völlig am Allerwertesten vorbei. Und vermutlich dürfen die restlichen 7 Verbrecher aus dem Kurden- Irak wieder zu uns zurück kommen. Wir dürfen sie wieder alimentieren.

Und die restlichen Bälger werden vermutlich wie ihr Bruder Ali zu Verbrechern. Merkel und ihre Hofschranzen müssen weg. Johannesbeersorbet Focus zensiert vor allem die überlegten, intelligenten Negativ-Kommentare. Nein, das können sie sich nicht leisten, intelligente Leser zu verprellen. Und die Leserkommentare sind auch durchweg sachkenntnisreich und erkennbar von gestandenen Leuten verfasst. Die ist nur neidisch, dass Politiker in der AfD intelligent sind und in ihrer Partei nicht.

Gestern noch war es normal, Kindern und jungen Mädchen beizubringen, sich nicht mit fremden Männern einzulassen. Schön wärs ja, wenn aus der Journaille wieder Journalismus würde. Flintenuschi ist bei den Bilderbergern bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Und man wird ihr dabei vielleicht ihre Kündigung überreichen. Sieht ganz so aus, als hätte die Journaille den Auftrag, das Volk schonmal auf die merkellose Zeit einzustimmen. Ich bin zu Vor fast vierzig Jahren, am 2.

Waehrend wir im Treppenhaus spielten, wurde von oben im Zeichen anderer Aktionen Mehl und Curry ueber uns ausgeschuettet. Im Publikum wurde gebissen. Spaeter wurde auf der Buehne gesaegt und gefraest, aber das habe ich versaeumt, weil ich auch in der Pommesbude war. Niemand trat im Treppenhaus auf, auch Mittagspause nicht.

Dafuer gab es die besagte Buehne… 2. Es handelte sich keineswegs um Mehl, sondern um Gips, der sich mit dem ebenfalls bereitgestellten Wasser zu einer festen Masse entwickelte — Teil des Auftritts der Futuristen von Minus Delta t.

Es gab keine Pommesbude. Frankfurt gehoerte auch damals nicht zu NRW…. Jeder Satz und jedes Wort in diesem Zusammenhang spricht mir aus der Seele.. Da erübrigt sich mein Kommentar … es ist alles Gesagt!! Für mich bleibt nur die Frage , wie diesen Mist wieder in die richtige Bahn lenken???

Ich bin nicht mehr davon überzeugt, dass das ohne Gewalt mehr geht … leider glauben das viele noch nicht!!! Denn es wurde mit staatliche Gewalt eingeführt und wird mit staatlicher Gewalt verteidigt werden.. Sie Famileinnachzug und weiterhin offene Grenzen!!! Nein … Abwahl wird es nichts mehr, weil in diesem Fall , alles zu spät sein wird!! Es muss wieder eine Revolution Kulturkampf geben, wenn Deutschland überleben will!!

Zu Viele scheuen davor zurück … aber es gibt leider keine andere Alternative!! Er werde in Gewahrsam der Bundespolizei aus dem Irak nach Frankfurt gebracht.

Klar haben moralische alle mitgemordert, welche die muslimische Masseninvasion schön geredet oder totgeschwiegen haben.

Aber die Lügerei funktioniert eben nicht auf Dauer. Man liest da oben: Spezialeinheit kam Nachts um 2. Im Irak droht im jetzt der Galgen. Ich hoffe für ihn, es möge so sein. Hier in Deutschland hätte diese perverse Schwein noch Kuscheleinheiten von Merkel und ihrem Mördergesockse bekommen. Ich kenne nicht ein Land auf der Welt, wo Mörder, Vergewaltiger und all der ganze Abschaum der Menschheit frei rumlaufen würde, wenn er eine Straftat vollzogen hat.

Das gibs nur in Merkels Klapse und es wird weiter so gehen, wenn wir das nicht aufhalten. Merkel hat so oft mitgemordet, so viele Galgen kann man gar nicht aufstellen. Fällt euch was auf? Was fehlt denn was normalerweise immer der Fall bei Tötungsdelikten zum Nachteil von Migranten folgt? Wo bleiben die Lichterketten und Demonstrationen? Wo bleiben die Sondersendungen und die berufsempörten Gutmenschen? Wo bleiben die Mahnwachen?

Sollte der gramsame Tod von Susanna politisch folgenlos bleiben? Warum wird das Asylrecht nicht dahingehend geändert dass Asylanten die sich strafbar machen sofort und ohne Widerspruchsmöglichkeit des Landes verwiesen werden? Wieviele Einzelfälle benötigen die Gutmenschen und Pro-Asyl-Befürworter denn noch bis sie endlich bereit sind ein kultur- und sozialisationsbedingtes Tat- und Verhaltensmuster dieser Orientalen zu erkennen?

Zum letzten Satz; das geht alles, wenn man nur will: Der Scheuklappen-Katholik hat mal an einer Diskussion über Homosexualität teilgenommen. Man dachte, da sitzt ein hohlhirniger Zombie. Vermischung und Umvolkung und absehbar die Minderheit auch in ihrem Glauben in diesem Land zu werden …. Die Jugend erkennt nicht die Folgen und noch weniger Nebenfolgen der derzeitigen Politik für ihr Leben…. Was für ein Irrenhaus in dem Scheinwelt der einen und Realität der anderen derart auseinander driftet und Besessene den besonnenen Ruhepool bilden können, liebet alle miteinander durch Unterwerfung der einen unter die anderen wie neu ausgehandelt die Spaltungslücke beruhend auf Generationsmissverständnisse von der Politikanzel indoktrinieren, erst Zuckerbrot Freilandgespräche über Gott und die Welt und dann die Folgen,.

Jetzt kommt der Mörder Ali hierher und wird mit Jugendstrafrecht getätschelt, anstatt ihn in Kurdistan aufzuhängen. Der kostet uns dann jeden Monat weit über 3. Und dann will er Familiennachzug……. Der Fall Susanna hat eine heftige politische Debatte ausgelöst. Heute abend landet das Monster in Absurdistan, ich hab gedacht Irak würde nicht ausliefern. Erspart dem Steuerzahler viel Geld wenn sein Kadaver verbrannt wird… —— Jemand, der eine Jüdin ermordet hat?

In einem Knast, in dem mehrheitlich Muslime einsitzen? Der wird als Held gefeiert. Da muss ich Sie leider enttäuschen.. Sie glauben doch nicht ernsthaft, dass hier noch irgendetwas nach logischen, nachvollziehbaren Aspekten läuft und gehandelt wird:. Er gehe davon aus, dass der Prozess gegen Ali B. Der Jährige, abgelehnte Asylbewerber hatte sich in den Nordirak abgesetzt, wo er festgenommen wurde. Sein Aufenthaltsrecht in Deutschland wurde durch eine Klage vor einem Verwaltungsgericht um mehr als ein Jahr verlängert.

Auf die Frage, was politisch falsch gemacht wurde, antwortete Schröter: Nach einer Ablehnung eines Asylantrages gibt es den Rechtsweg. Und jeder Asylbewerber hat das Recht, den zu beschreiten. Forderung nach schnelleren Verfahren In diesem Zusammenhang sprach sich Schröter dafür aus, Asylverfahren zu beschleunigen.

Insbesondere in Fällen mehrfach straffällig gewordener Asylbewerber müssten die Verfahren deutlich schneller werden. Bei fehlenden Papieren beispielsweise stehe nun der Bund in der Pflicht, Druck auf die Herkunftsländer auszuüben.

Gerade habe ich in den Nachrichten gehört, dass der mörderische Landnehmer bereits im Flugzeug nach Deutschland sitzt. Das ging ungewöhnlich schnell. Etwas besseres kann dem Typen aber nicht passieren.

Der Irak braucht ihn nicht zu versorgen und hier wird er milde Richter haben, die ihn nach Jugendstrafrecht verurteilen. Lange habe ich hier nichts mehr kommentiert, denn ich bin überzeugt, dass nichts mehr zu retten ist.

Die Leute merken einfach nichts mehr, sie glotzen den ganzen Tag auf ihre Handys und sehen irgendeinen Müll. Das Thema Flüchtlinge braucht man gar nicht im Gespräch erwähnen. Beim Deutschen ist Hopfen und Malz verloren, sprichwörtlich. Die Kinder werden in der Schule indoktriniert, weswegen so viele Mädchen so schlimm enden. Es wird so weiter gehen. Im Elternhaus glotzen auch alle nur auf ihre Handys, das ist die schlimmste Seuche aller Zeiten.

Abschiebungen werden unmöglich gemacht, alle Täter wegsperren geht auch nicht, denn D hat gerade mal Gefängnisplätze. Wenn man nur davon ausgeht, dass jeder zehnte Migrant schwerst kriminell ist, reichen diese Plätze nicht mal für diese Klientel. Seht euch die Typen an, die die Grenze in Ceuta stürmen und ihr wisst, was uns blüht. Dazu die linken und grünen Volkszerstörer die tun und lassen können, was ihnen gefällt. Wir gehen spannenden Zeiten entgegen, aber für die Deutschen sieht es düster aus.

Und für Sonntag hat sich Merkel bei Anne Will angekündigt. Das funktioniert ja ganz nach Belieben. Da kann sie dann wieder Propaganda in eigener Sache machen, sich von den ihr hörigen Medien feiern lassen und ihre Umfragewerte verbessern.

Dann ist erstmal wieder alles in Butter. Das Will sie grillt, muss sie ohnehin nicht fürchten. Nach den Mauertoten der DDR-Diktatur gedenken wir eines Tages auch der Merkeltoten, Oper eines erneuten und krachend gescheiterten Gesellschaftsexperiments auf deutschem Boden, die die Irre im Kanzleramt zu verantworten hat!

Hoffentlich passt sich Dieter Stein nicht noch weiter an. Da haut eine ganze Sippe mit 8 Personen in den Irak ab. Normal schaffen wir es in einem Jahr nicht diese Anzahl in den Irak abzuschieben. Warum haben sie den Irakern nicht ein paar Euro bezahlt , um ihm dort den Prozess zu machen.

Jetzt wird es richtig teuer. Auf Phoenix haben sie gerade schon von Drogen gesprochen. Schon klar wo das wieder hinlaufen wird. Der hätte im Irak schon am kommenden Mittwoch die Rübe abgehabt. Apropo JF, am Donnerstag wurde ich von denen angerufen und gefragt, ob ich nicht wieder die JF abonnieren möchte, die ich vor zwei Monaten gekündigt hatte. Als sie mich nach dem Grund fragte, antwortete ich, weil mir die JF inzwischen viel zu weit nach Links gerückt ist und darauf verzichte ich.

Ich informiere mich lieber im Internet, z. Eine Minute Funkstille und danach hat sie sich bedankt. Na ja, man passt sich eben an, so gut es geht, nicht wahr? Das geht aber alles schnell heute, Bundespolizeichef holt Ali B. Vermute da ist Bargeld geflossen von uns für diese schnelle Auslieferung. Der Präsi hatte bestimmt einen Koffer dabei, tippe mal auf 1 Mio Schmiergeld. Mit diesem Terminus wurde auch die Enthauptung eines Kleinkindes in Hamburg euphemistisch umschrieben.

Susanna 14 vergewaltigt und erdrosselt — bild. Hab diese Krotesque auch mitverfolgt. Es wird immer doller. Sehr gut zusammen gefasst! Erst fliehen per Flugzeug , dann wieder zurückfliehen!

Wo werden die bedroht?! Die haben da alle n fettes Haus! Für den Knastplatz den der Typ braucht, wird dann irgendein Kinderficker rausgelassen. Und schon geht alles von vorn los…. Wer bereits gefrühstückt hat, nicht anschauen.

Besteht die Gefahr des Kotzens!!!!!!!!!!! Loggen Sie sich ein. Heimtückischer Mordversuch von Syrer an Deutschem. Der Hammelsprung von Hamm.

Märchenstunde bei der Bremer Polizei. Demnächst Pflichtverteidiger für minderjährige Rolltreppentreter. Linkes Bündnis fordert Verbot von radikalem Moscheeverein. BPE-Jahresrückblick mit 14 Kundgebungen bundesweit. Facebook verharmlost Islam und zensiert Aufklärer.

Das war kein Versehen. Politik und Medien instrumentalisieren Amokfahrt. Alle Fake News Lügenpresse Meinungsfreiheit. Der zunehmende Einfluss unserer vierten Macht im Staate. Der Kampf gegen den Migrationspakt beginnt jetzt erst richtig. Interview mit Sven Liebich: Das komplette System Merkel muss weg.

Von der Republik zum Siedlungsgebiet. Der Merkel-Esel geht aufs Eis. Die beste Kanzlerin, die der IS je hatte. Sehr geehrte Frau Merkel,……………. Merkel ist der Adolf Hitler des Und hier noch der Link zum Interview von Schäuble in der Zeit: Bitte Video einmal in Ruhe ansehen … und nur staunen!

In Merkeldeutschland werden wieder unter dem Schutz der Behörden Juden ermordet! Na dann schaut euch das hier mal an: Identitäre Intervention im Deutschen Theater Berlin https: Spitze, Herr Bartels, danke! Bericht aus dem Bundestag — Es geht um die Gesamtverantwortung. Diese Verlogenheit ist langsam am Ende.

Lesen Sie meinen kompletten Blogbeitrag zum Thema hier. Gerade erreicht mich eine vertrauliche Information aus dem Bendlerblock: Hm, unter FDJ-Merkel durchaus denkbar!

Herr Bartels, ich danke Ihnen für diesen absolut treffenden Artikel! Logik, Sachverstand, Weitblick und Staaträson müssen her! Verdammt sein soll diese Regierungsbank! Koran 47,4 Wenn ihr auf die Kuffar trefft, dann haut ihnen mit dem Schwert auf den Nacken, bis ihr ihnen schwere Verluste zugefügt habt…! Der Kinderschutzbund will lieber linksgrüne KinderfickerIxxe: Peter Bartels kommt der Endzeit immer näher.

Man spürt beim lesen förmlich, wie die Wahrheit sich in Herzkraft verwandelt. Danke PM, es geht voran seit zwei Monaten. Wann endlich wird die Justitia aufwachen und ver handeln! Klar haben alle ,mit gemordet,besonders Merkel… Honecker ist auch für seine fatale Politik verurteilt worden,obwohl er selbst nie jemanden getötet hatte.. Daher gehört Merkel ohne wenn und aber vor einem Gericht gestellt und dies ohne wenn und aber.. Klar auf den Punkt gebracht, danke Herr Bartels.

Bunte Themen für Quereinsteiger

In Bezug auf Facebook sollte man generell vorsichtig sein, welche Infos man als Person Quereinsteiger oder nicht an die Öffentlichkeit gibt.

Closed On:

Trotzdem fliege ich mit Ryanair. Geh sofort zum Arbeitsgericht und klage den ein.

Copyright © 2015 mirpodelok.pw

Powered By http://mirpodelok.pw/